Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

eTwinning

eTwinning Um den Schüleraustausch mit Brünn etwas zu vertiefen und damit sich der Kontakt nicht nur auf die Dauer der beiden Besuche beschränkt, wurde vom Institut Dr. Flad die Möglichkeit von eTwinning genutzt. Die Schule wurde für die Idee ebenso wie die Partnerschule in Brünn mit dem eTwinning-Label ausgezeichnet.

größer Ziel von eTwinning ist die Vernetzung von Schulen in Europa über das Internet. Der Name setzt sich aus "e" wie "elektronisch" und "Twinning" wie "Partnerschaften" zusammen. eTwinning ist eine Aktion, die von 2004 bis 2007 im Rahmen des eLearning-Programms von der Europäischen Kommission gefördert wird.

Auf Internetplattformen wie www.eTwinning.net oder www.lo-net.de tauschen sich zwei Schulklassen per E-Mail, Chat, Dateiaustausch oder Homepage miteinander aus. Im geschützten virtuellen Klassenraum erarbeiten sie ein gemeinsames Unterrichtsthema und vertiefen dadurch spielerisch ihre Fremdsprachenkenntnisse, den interkulturellen Dialog sowie die Nutzung neuer Medien.

Daher befinden sich alle TeilnehmerInnen des Schüleraustausches regelmäßig im Chat und setzen sich mit immer neuen chemischen und gesellschaftlichen Themen (von den Lehrern vorgegeben) auseinander und lernen sich so auch besser kennen.

 

Ein Schüleraustausch mit Folgen - Institut Dr. Flad belegt den 3. Platz »
Bericht von Kerstin Eyrich

"Chemical bonds" zwischen dem Institut Dr. Flad und unserer Partnerschule in Brünn »
Aus der Projektdatenbank der eTwinning-Website