Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

Die größte Drogensammlung Deutschlands

größer

Das Institut Dr. Flad verfügt seit Sommer 2008 über die größte Drogensammlung Deutschlands. Kein Grund zur Sorge: Drogen sind Pflanzenteile von Enzian, Baldrian, Kamille und anderen Arzneipflanzen, wie sie in Apotheken oft zum Einsatz kommen. Wenn ein Patient mit einem Päckchen Tee in eine Apotheke kommt, dann muss eine PTA unter dem Mikroskop die Pflanzenbestandteile richtig erkennen können.

Für die PTA Schülerinnen am Institut ist eine umfangreiche Drogensammlung hierzu von hohem didaktischem Wert. Der Grundstock der Sammlung wurde von der Firma Merck angelegt. Später übernahm und erweiterte sie Prof. Hans Kaiser, der ehemalige Apothekenchef des Katharinenhospitals in Stuttgart, Präsident der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft und Gründungsmitglied des Fördervereins des Instituts Dr. Flad. Nach verschiedenen Stationen hat die Sammlung nun einen guten Platz am Institut gefunden.

größer
Frau Helga Reutter und die von ihr restaurierte Drogensammlung