Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

Das Kartoffelevent am Institut Dr. Flad

Am 11. Dezember 2008 nach Unterrichtsschluss war es endlich so weit: Nach langer Vorbereitung fand im Wohnheim wieder mal ein Essen mit gemütlichem Zusammensein statt. Es wurde diesmal, anlässlich des Jahres der Kartoffel, "Rund um die vielfältige Knolle" gekocht. Organisiert wurde das Ganze im Rahmen einer Projektarbeit. Der Erlös wird einem wohltätigen Zweck gespendet.

Nach einem anstrengenden Arbeitstag hieß es für die Wohnheimbewohner erst mal: Ran an den Herd!

größer größer größer

Am Start waren acht Wohnungen, die uns mit abwechslungsreichen Gerichten verwöhnten. Von verschiedenen Gratins über Feuriges und Rustikales bis hin zu Traditionellem und Ausgefallenem. Aber auch die Pommes Frites haben nicht gefehlt. Schon nach kurzer Zeit konnten die Teilnehmer mit ihrem Essenskärtchen von Wohnung zu Wohnung ziehen und die ersten Probierportionen kosten. Ganz besonders wurde der Kartoffel-Zucchini-Gratin gelobt.

Außerdem war die Möglichkeit geboten, sich zusätzliches Wissen über die Kartoffel anzueignen, da das ganze Treppenhaus eine Sammlung von Schautafeln war.

größer größer größer

größer

Die Gäste waren mit der Veranstaltung sehr zufrieden, auch wenn es zu teilweisen Zeitverzögerungen und frühzeitiger Lebensmittelknappheit kam.

Besonders bedanken möchten wir uns bei Herrn Wolfgang Flad für die finanzielle Unterstützung sowie Frau Margrit Frey für ihre großzügige Kartoffelspende. Ein weiteres herzliches Dankeschön geht an die Köchinnen und Köche des Wohnheims, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre. Wir bedanken uns außerdem bei Simone Tischbiereck für die künstlerische Gestaltung der Schilder und bei allen, die uns tatkräftig unterstützt haben.

Lisa Heller und Carolin Fischer, LG58

größer größer größer größer größer größer