Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

14. Stuttgarter Chemietage

unter dem Motto "Zukunft Chemie"

29. September - 2. Oktober 2009

» Bilder der Veranstaltungen
» Vortragsfolien zu den 14. Stuttgarter Chemietagen
» Über die Stuttgarter Chemietage

Grußwort des Stuttgarter Oberbürgermeisters
Programm am 29. September 2009
Programm am 30. September 2009
Programm am 1. Oktober 2009
Programm am 2. Oktober 2009
Programm am 9./10. Oktober 2009
  14. Stuttgarter Chemietage

Dr. Wolfgang Schuster Dr. Wolfgang Schuster
Grußwort des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Stuttgart
 
Dienstag, 29. September 2009
Die tolle Knolle - Experimente rund um die Kartoffel

Prof. Dr. Georg Schwedt
Die tolle Knolle - Experimente rund um die Kartoffel

Vortrag am 29.09.2009 um 11.30 Uhr am Institut Dr. Flad

Die Rolle von CO2 in der Atmosphäre und im Meer

Prof. Dr. Mojib Latif
Die Rolle von CO2 in der Atmosphäre und im Meer

Vortrag am 29.09.2009 um 14.00 Uhr an der Universität Stuttgart (Vaihingen)

Bioraffinerien - Modellfabriken einer nachhaltigen Chemie von morgen

Prof. Dr. Bernhard Hauer
Bioraffinerien - Modellfabriken einer nachhaltigen Chemie von morgen

Vortrag am 29.09.2009 um 15.15 Uhr an der Universität Stuttgart (Vaihingen)

Sonnige Aussichten mit chemischer Photokatalyse

Prof. Dr. Burkhard König
Sonnige Aussichten mit chemischer Photokatalyse

Vortrag am 29.09.2009 um 16.30 Uhr an der Universität Stuttgart (Vaihingen)

Die Kartoffel - Inhaltsstoffe, Zubereitung, Fertigprodukte

Prof. Dr. Georg Schwedt
Die Kartoffel - Inhaltsstoffe, Zubereitung, Fertigprodukte

Workshop am 29.09.2009, 14.00 - 17.00 Uhr am Institut Dr. Flad

Moderne Analysen- und Messtechnik in Lebensmitteln und Getränken

Anton Paar GmbH, BÜCHI Labortechnik, Deutsche Metrohm GmbH & Co. KG
Moderne Analysen- und Messtechnik in Lebensmitteln und Getränken

Workshop am 29.09.2009, 9.00 - 17.00 Uhr am Institut Dr. Flad

 
Mittwoch, 30. September 2009
Von der Strom leitenden Kartoffel zur Elektrolyse - eine Einführung in die Elektrochemie

Prof. Dr. Alfred Flint
Von der Strom leitenden Kartoffel zur Elektrolyse - eine Einführung in die Elektrochemie

Vortrag am 30.09.2009 um 11.30 Uhr am Institut Dr. Flad

Fritz Haber - Clara Immerwahr. Was lehrt uns die Geschichte?

Prof. Dr. Gudrun Kammasch
Fritz Haber - Clara Immerwahr. Was lehrt uns die Geschichte?

Vortrag am 30.09.2009 um 14.00 Uhr am Institut Dr. Flad

Welche Naturwissenschaft braucht der gebildete Mensch?

Prof. Dr. Ernst Peter Fischer
Welche Naturwissenschaft braucht der gebildete Mensch?

Vortrag am 30.09.2009 um 15.15 Uhr am Institut Dr. Flad

Physikalische Chemie zwischen Herd und Labor: Forschung mit Genuss

Prof. Dr. Thomas A. Vilgis
Physikalische Chemie zwischen Herd und Labor: Forschung mit Genuss

Vortrag am 30.09.2009 um 16.30 Uhr am Institut Dr. Flad

PCR und QPCR: Prinzipien und Anwendungsgebiete der Polymerase-Kettenreaktion (PCR) und Real time PCR (QPCR) Technologie

Dr. Steffen Müller, Frauke Münzel, Agilent Technologies
PCR und QPCR: Prinzipien und Anwendungsgebiete der Polymerase-Kettenreaktion (PCR) und Real time PCR (QPCR) Technologie

Workshop am 30.09.2009, 9.00 - 12.30 Uhr am Institut Dr. Flad

Elektrochemie einmal anders - ein neuer experimenteller Zugang

Prof. Dr. Alfred Flint
Elektrochemie einmal anders - ein neuer experimenteller Zugang

Workshop am 30.09.2009, 14.00 - 18.00 Uhr am Institut Dr. Flad

 
Donnerstag, 1. Oktober 2009
Die Natur als Vorbild - Isolierung von Arzneistoffen aus natürlichen Quellen

Prof. Eberhard Ehlers
Die Natur als Vorbild - Isolierung von Arzneistoffen aus natürlichen Quellen

Vortrag am 01.10.2009 um 11.30 Uhr am Institut Dr. Flad

Der lange Zyklus - die Erde in 10000 Jahren

Prof. Dr. Salomon B. Kroonenberg
Der lange Zyklus - die Erde in 10000 Jahren

Vortrag am 01.10.2009 um 14.00 Uhr am Institut Dr. Flad

Klebestoffe der Zukunft

Dr. Josef Oberski
Kleben: Gestern - Heute - Morgen

Vortrag am 01.10.2009 um 15.15 Uhr am Institut Dr. Flad

Schokolade - ein chemischer Sinnesrausch (mit Kostproben!)

Prof. Dr. Klaus Roth
Schokolade - ein chemischer Sinnesrausch (mit Kostproben!)

Vortrag am 01.10.2009 um 16.30 Uhr am Institut Dr. Flad

Von Knallteufeln und Knatterbällen

Prof. Dr. Viktor Obendrauf
Von Knallteufeln und Knatterbällen

Terminänderung: 25. November 2009, 14.00 - 17.00 Uhr
Workshop am 01.10.2009, 14.00 - 17.00 Uhr am Institut Dr. Flad

Von Johannes Brahms bis Glemm Miller

Stuttgarter Saloniker
Von Johannes Brahms bis Glenn Miller

Festabend für geladene Gäste am 01.10.2009 um 19.00 Uhr im Marmorsaal im Weißenburgpark, Bopser Stuttgart

 
Freitag, 2. Oktober 2009
Warum schmecken Gummibärchen rot? Oder: Kochrezepte im Chemieunterricht?

Walter M. Wagner
Warum schmecken Gummibärchen rot? Oder: Kochrezepte im Chemieunterricht?

Vortrag am 02.10.2009 um 11.30 Uhr am Institut Dr. Flad

Hydrothermale Carbonisierung von Biomasse: CO2-Senke oder effektive Rohstoffquelle?

Prof. Dr. Markus Antonietti
Hydrothermale Carbonisierung von Biomasse: CO2-Senke oder effektive Rohstoffquelle?

Vortrag am 02.10.2009 um 14.00 Uhr an der Universität Hohenheim

Rums!! da geht das Fondue hoch - vom sicheren Umgang mit brennbaren Stoffen

Prof. Dr. Peter Menzel
Rums!! da geht das Fondue hoch - vom sicheren Umgang mit brennbaren Stoffen

Vortrag am 02.10.2009 um 15.15 Uhr an der Universität Hohenheim

Süßer Chemieunterricht - experimentelle Lebensmittelchemie für Schülerübungen

Walter M. Wagner
Süßer Chemieunterricht - experimentelle Lebensmittelchemie für Schülerübungen

Workshop am 02.10.2009, 14.00 - 18.00 Uhr am Institut Dr. Flad

 
Freitag/Samstag, 9./10. Oktober 2009
Neue Wege des Experimentierens - einfach - umweltfreundlich - sicher

Prof. Dr. Peter Menzel
Neue Wege des Experimentierens - einfach - umweltfreundlich - sicher

GDCh-Lehrerfortbildungskurs am 09./10.10.2009 am Institut Dr. Flad