Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

« 14. Stuttgarter Chemietage - zurück zur Übersicht

Grußwort des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Stuttgart

Dr. Wolfgang Schuster

Dr. Wolfgang Schuster

Ich freue mich sehr, dass in diesem Jahr bereits die 14. Stuttgarter Chemietage stattfinden und begrüße alle Teilnehmer ganz herzlich in unserer Stadt.

Durch das Institut Dr. Flad wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Hohenheim und der Universität Stuttgart wieder ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Es beinhaltet ein breites und interessantes Angebot an Fachvorträgen, Seminaren und Exkursionen.

"Zukunft Chemie", so lautet das diesjährige Motto. Dabei geht es einerseits um die Zukunft der Chemie und andererseits um die Rolle der Chemie in unserer Zukunft.

Die Welt von morgen verlangt nach neuen Lösungen. Niemand kann derzeit seriös vorhersagen, wie die globale konjunkturelle Entwicklung verlaufen wird. Gerade deshalb sollten wir nicht aus dem Blick verlieren, dass die Naturwissenschaften neue Entwicklungspotentiale für unsere Wirtschaft eröffnen. Die Chemie bleibt der Innovationsmotor, wenn es darum geht, Lösungen für globale Herausforderungen zu finden: Klimaschutz, Ernährung, Wasser, Energie, Mobilität und insgesamt mehr Lebensqualität für eine wachsende Weltbevölkerung.

Auf den Punkt gebracht heißt das: Zukunft gestalten mit Chemie, gerade auch in schwierigen Zeiten. Und dafür brauchen wir vor allem herausragende Innovationen.

Ein Blick in die Geschichte der Chemie zeigt: Nur mit dem Mut, Neues zu erproben, wurde Entwicklung und Fortschritt möglich gemacht. Und das gilt heute wie in Zukunft.

Vernetzung und Austausch bringen uns auf diesem Weg weiter voran. Die Veranstaltungen der Stuttgarter Chemietage bilden dafür ein gutes Forum. Ich wünsche Ihnen allen in diesem Sinne spannende Stuttgarter Chemietage mit vielen anregenden Gesprächen und vielleicht bleibt Ihnen auch Zeit, die Schönheiten unserer Stadt zu entdecken.

Dr. Wolfgang Schuster

Dr. Wolfgang Schuster

 

« 14. Stuttgarter Chemietage - zurück zur Übersicht