Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

"Mach den positiven Unterschied"

Ein Werte- und Persönlichkeitsvortrag
mit Persönlichkeitsredner Christian Bischoff,
Basketballtrainer und Jugendexperte

am 8. Oktober 2010 im Institut Dr. Flad

größer

größer Christian Bischoff: "Mach den positiven Unterschied"

Am 8. Oktober 2010 durften wir Flad-Schüler den Motivationstrainer Christian Bischoff begrüßen. Der mit 16 Jahren einst jüngste Basketballspieler, mit 25 Jahren einst jüngste Jugendnationaltrainer, sprach eineinhalb Stunden vor dem Lehrgang 61 und PTA 14 des Instituts Dr. Flad über Techniken zur Förderung von Eigenmotivation und Selbstdisziplin.

Sein Konzept zur Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung basiert auf Elementen der Handlungstheorie, die ein dichtes und komplexes Beziehungsgefüge zur Entwicklung und Stärkung von Handlungskompetenzen aufspannen. Dabei gilt unter systemtheoretischen Gesichtspunkten betrachtet: Die Menge der positiven Aspekte, die sich aus dem Beziehungsgefüge ergeben ist größer, als die Summe der einzelnen Bestandteile. Dies soll die Bedeutung eines jedes einzelnen Bausteins untermauern. Keiner darf demnach ausgespart werden.

Dementsprechend intensiv verliefen die eineinhalb Stunden zwischen Christian Bischoff und den Schülern. Dem erfahrenen Motivationstrainer gelang es mit Humor, Schlagfertigkeit und überlegten Perspektivwechseln von Beginn an, den gesamten Hörsaal in seinen Bann zu ziehen. Schüler und Lehrer waren begeistert und nahmen unter seiner Anleitung konstruktiv am Vortrag teil.

Umso intensiver die Teilnahme ausfiel, umso größer war dann auch der Erkenntnisgewinn des Einzelnen. Einer der schönsten Momente war sicherlich derjenige, als die Beteiligten gegen Ende der Veranstaltung ihren Freunden und Mitschülern positive Kritik zukommen ließen. Der ein oder andere wird sich nun sicherlich wohler und heimeliger am Institut fühlen.

Christian Bischoff gebührt nicht nur Dank dafür, dass er uns wichtige Techniken der Eigenmotivation im Hinblick auf unsere Ausbildung bzw. unser Leben zu Teil werden ließ, sondern auch, dass er uns in den eineinhalb Stunden praxisnah, Differenzen zwischen objektiven und subjektiven Sichtweisen aufzeigte und erfahren ließ. Er bewegte uns dadurch ein ums andere Mal zur Selbstreflexion und machte uns klar, dass wir bei uns selbst anfangen müssen, wenn wir etwas bewegen wollen - bei unserer eigenen Einstellung und Beurteilung von Aspekten eines Sachverhalts, um dadurch besser das Handeln unseres Gegenübers verstehen zu können.

Unserer Schule gebührt Dank dafür, dass sie mit der Auswahl dieses hervorragenden und authentischen Referenten den Schülern verdeutlicht, wie wichtig ihr konstruktive Zusammenarbeit, Zusammenhalt und die Verwurzelung jedes Einzelnen am Institut ist.

Volker Henle, LG 61

größer größer größer größer größer größer größer

 

Christian Bischoff, Basketballtrainer und Jugendexperte
"Mach den positiven Unterschied":
Ein Werte- und Persönlichkeitsvortrag zum Nachdenken und Handeln

Christian Bischoff -
Wahrheit ohne Grenzen
Der harte Hüne
der Persönlichkeitsentwicklung

Christian Bischoff gilt als der harte Hüne der Persönlichkeitsentwicklung. Ihn interessiert nur, was sich nachhaltig verändert, denn er möchte, dass Menschen und Unternehmen erfolgreich werden. Seine Vorträge sind alles, nur nicht gewöhnlich: er zeichnet sich durch seine beeindruckende und faszinierende Art aus Menschen zu inspirieren, ihre Gefühle anzusprechen und ihr Leben zu berühren. Er regt zum Nachdenken an, setzt positive Veränderungsprozesse in Gang und motiviert zum Handeln.

Mit seiner inspirierenden und unterhaltsamen Art Wissen zu vermitteln, begeistert er seine Teilnehmer.

Christian Bischoff hat als Leistungssportler und Profitrainer im Basketball früh Maßstäbe gesetzt. Mit 16 Jahren war er seinerseits jüngster Bundesliga-Spieler aller Zeiten, mit 25 Jahren jüngster Bundesliga-Headcoach.

Als Redner ist er international in Firmen tätig. Er engagiert sich auch sehr für junge Menschen, denen er helfen möchte, ihren persönlichen Weg im Leben zu finden. So auch am 1. Oktober 2008 im Institut Dr. Flad.

 

» www.christian-bischoff.com

» Zufriedenheitsgarantie
» Vortragsinhalte
» Was Schüler über "Mach den positiven Unterschied" sagen
» Was Direktoren und Lehrer sagen