Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

« 15. Stuttgarter Chemietage - zurück zur Übersicht

Prof. Dr. Dietrich Gudat

Institut für Anorganische Chemie, Universität Stuttgart

Energie im Wandel - und was die Chemie dazu beitragen kann

Mittwoch, 23.02.2011, 17:00 Uhr
Experimentalvortrag an der Universität Stuttgart (Vaihingen), Kekulé-Hörsaal (V 55.02)     » Anfahrt

Wissen und wissenschaftliche Erkenntnisse in einer unterhaltsamen Form zu vermitteln ist seit jeher ein Ziel naturwissenschaftlicher Experimentalvorlesungen. Dieser Spagat soll auch hier versucht werden, indem eine Reihe spannender, verblüffender oder auch nur schön anzuschauender Experimente vorgeführt werden, die den Themenbereich Energie, Energieumwandlung und (nachhaltige) Nutzung und Speicherung von Energie berühren.

Inhalt dieser Experimente und ihre Erklärung erscheinen geeignet, den Beitrag der Chemie und chemischer Forschung zu dieser aktuellen Thematik anzusprechen. Dass dies nicht immer ganz bierernst geschehen soll, lässt sich durch den der rheinischen Grammatik gehorchenden Satz ausdrücken: "Macht euch Freud, auch wenn ihr Wissenschaft machen tut."

» Bilder und Bericht zum Vortrag
Bilder und Bericht zum VortragBilder und Bericht zum Vortrag

 
 
Prof. Dr. Dietrich Gudat

Prof. Dr. Dietrich Gudat

Studium der Chemie in Düsseldorf und Bielefeld, Diplom und Doktorarbeit an der Universität Bielefeld im Fach Anorganische Chemie. Habilitation an der Universität Bonn, ebenfalls in Anorganischer Chemie. Forschungsinteressen im Bereich der Anorganischen Molekülchemie.

 
 

« zurück