Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

Musik im Gespräch

Konzertreihe mit Roland Heuer

Roland Heuer
Roland Heuer

"Lieder ohne Worte ..."
Teil II

Auf Flügeln des Gesanges

Bilder zur Veranstaltung
Bilder zur Veranstaltung
& Rezension von Martin R. Handschuh    >>

Roland Heuer, Violine
Ikuko Nishida-Heuer, Violine
Joachim Hess, Violoncello
Stefan Koch-Roos, Gitarre

Freitag, 15. Juni 2012, 19.00 Uhr
Theaterkeller im Institut Dr. Flad

Felix Mendelssohn-Bartholdy
(1809-1847)

Auf Flügeln des Gesanges

Franz Schubert
(1797-1828)

An Die Musik
Die Taubenpost

Ludwig van Beethoven
(1770-1827)

Zärtliche Liebe

Johann Mayer
(18?? - 18??)

"Der Schnofler"

Charlie Chaplin
(1889-1977)

Simile
Texas Border-Texas
Limelight

Jüdische Lieder

Roland Dyens
(geb. 1955)

Lettre à soi-même
Lettre à la Seine (à Marie Chabrun)
Lettre a Jacques Cartier

(arrangement sur I'hymne national canadien - musique de Calixa Lavallée)

Traditional

Ack Värmeland, du sköna

Manuel de Falla
(1876-1946)

Aus "Siete canciones populares espanolas"
III. Asturiana
IV. Jota

Joaquin Rodrigo
(1901-1999)

Aranjuez, Ma Pensee
Tema des Adagio del Concierto de Aranjuez

Celso Machado
(geb. 1953)

Aus "Musique populaires brésiliennes"
Paçoca (Chorô)
Quebra Queixo (Chorô)

Luis Gustavo Acuña
(geb. 1927)

Ayer, yo fuí feliz (Tango)

Im Anschluss an das Konzert bestand die Möglichkeit, bei einem Imbiss sich auch mit den Künstlern zu unterhalten.

 

Urkunde 'Kellermusiker' - zum Vergrößern anklicken

 

Asperger Kammersolisten

Allein in Asperg haben die Kammersolisten in den vergangenen 20 Jahren in einer eigenen Konzertreihe in mehr als einhundert Konzerten über zweihundert Werke aus allen Epochen der Musikgeschichte, aus Barock, Klassik, Romantik, sowie Werke zeitgenössischer Komponisten aufgeführt.

Inzwischen sind die zu Kellermusikern ernannten und ausgezeichneten Asperger Kammersolisten vor allem im Theaterkeller im Institut Dr. Flad aktiv und wünschen Ihnen mit dem zweiten Abend "Lieder ohne Worte" ein vergnügtes Zusammensein mit hoffentlich vielen schönen und verträumten Erinnerungen.

 

Bilder und Rezension zum 15. Juni 2012

Konzertreihe "Musik im Gespräch" im Theaterkeller des Instituts