Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

Wissens-Tage Baden-Württemberg 2013 in Sigmaringen

2. & 3. November 2013

größer Wie man zur Wissenschaft Wissen schafft
Das Institut Dr. Flad bei den Wissens-Tagen Baden-Württemberg 2013 in Sigmaringen

Am 2. und 3. November fanden die "Wissens-Tagen Baden-Württemberg" 2013 statt. Diesmal in Sigmaringen und das Institut Dr. Flad war wie in den Vorjahren dabei. Zahlreiche Firmen, Bildungseinrichtungen und andere Institutionen zeigten, welche Möglichkeiten in Naturwissenschaft und Technik stecken. Ein einmaliges Angebot, das wieder von vielen Erwachsenen und Kindern genutzt wurde.

Das Institut Dr. Flad demonstrierte auf seinem Stand, dass Chemie ganz einfach ganz faszinierend sein kann. Schülerinnen und Schüler des Instituts zeigten bei Versuchen zum Beispiel, wie man in einer gewöhnlichen Haushaltsmikrowelle mit der gezielten Anwendung von Chemie und Physik Temperaturen wie in einem Hochofen erzeugen kann. (Aber Vorsicht! Nicht zur Nachahmung in der heimischen Mikrowelle empfohlen!) Oder wie aus einer zähen Masse ein endlos langer Polyesterfaden wird. Der Publikumsliebling war wie immer unsere Handcreme, vor Ort individuell in der Mikrowelle hergestellt.

größer Mit einem so einfachen wie genialen Versuch zur Elektrolyse wurde mit Hilfe von Bleistiftminen und Batterien Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff zerlegt. Bei diesem Vorgang färbte sich der dabei verwendete Rotkohlsaft grün oder pink. Warum das so ist, gab den Besuchern doch einiges zu rätseln auf. Wissen Sie es?

Wenn Sie wissen wollen, ob Sie richtig liegen: schauen Sie doch einfach bei den nächsten Wissens-Tagen Baden-Württemberg an unserem Stand vorbei.