Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.
zur Übersicht

August 2003
Festschrift zum 90. Geburtstag

Dr. Manfred Flad
"Vom Wissenschaftler zum Privatschulpionier"

Grußwort - Vorsitzender der Fachgruppe Chemieunterricht der GDCh Prof. Dr. Gerd Meyer
Prof. Dr. Gerd Meyer

Im öffentlichen Bewusstsein haben Privatschulen (im Gegensatz zur Situation in den angelsächsischen Ländern) keinen rechten Platz.
Als Nachwirkung des autoritären Staates, angereichert um sozialistisches Gedankengut, kümmert sich der Staat hierzulande um das Schulwesen. Sicher, der Staat hat ein qualifiziertes öffentliches Schulwesen sicherzustellen. Aber eine pluralistische Gesellschaft muss auch das Privat-Schulwesen fördern, um Vielfalt und Wettbewerb zu gewährleisten. Und es muss der Akzeptanz in der Bevölkerung überlassen bleiben, in welcher Relation private und staatliche Schulen, qualitativ und quantitativ zueinander stehen.

Ein großer Pionier und Gestalter des Privatschulwesens wird 90 Jahre alt. Dr. Manfred Flad gründete vor mehr als 50 Jahren das (bei seiner Gründung) Chemische Institut Dr. Flad. Damals (1951) ein Wagnis. 30 Schülerinnen und Schüler waren es im ersten Schuljahr, heute sind es über 300 (!) künftige Chemisch-, Umwelt- und Pharmazeutisch-technische Assistentinnen und Assistenten, die das bestens ausgerüstete, freundlich gestaltete Institut bevölkern. Zahlreiche "außerschulische" Aktivitäten wie die Organisation des Europäischen Chemiewettbewerbs "Grand Prix Chimique" oder die "Stuttgarter Chemietage" kennzeichnen das Institut Dr. Flad und haben es weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht. Auch die Fachgruppe Chemieunterricht der Gesellschaft Deutscher Chemiker verdankt dem Gründer und der Familie Flad nicht nur die Stiftung des Manfred und Wolfgang Flad-Preises, mit dem der beste Experimentalvortrag auf der Fachgruppentagung ausgezeichnet wird, sondern die ständige Begleitung und Expertise in Sachen berufliche Bildung.

Dr. Manfred Flad kann als Gründer und Pionier einer Privatschule auf ein großartiges Lebenswerk blicken, umso mehr als es eingebunden ist in die Familie Flad und von ihr kompetent fortgeführt wird. Im Namen der Fachgruppe Chemieunterricht der GDCh und persönlich gratuliere ich zu diesem Werk und natürlich zum 90. Geburtstag, den Sie, sehr verehrter Herr Dr. Flad, am 15. August 2003 begehen werden. Wir wünschen Ihnen noch viele Jahre bei guter Gesundheit und in geistiger Frische, in denen Sie teilhaben können am Erfolg Ihres Instituts und am Erfolg Ihrer Familie im steten Bemühen um die Ausbildung hochqualifizierter C-U-P-TA's!

Prof. Dr. Gerd Meyer
Prof. Dr. Gerd Meyer
Vorsitzender der Fachgruppe Chemieunterricht der Gesellschaft Deutscher Chemiker

 
« zurück zur Übersicht
zur Übersicht
weiter »