Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

Musik im Gespräch

Konzertreihe mit Roland Heuer

Roland Heuer
Roland Heuer

Vom Menuett zum Walzer
Tanzmusik in der Klassik

Bilder zur Veranstaltung
Bilder zur Veranstaltung
& Rezension von Martin R. Handschuh    >>

Asperger Kammersolisten
Roland Heuer, Violine
Ikuko Nishida-Heuer, Violine
Axel Breuch, Viola
Joachim Hess, Violoncello
Stefan Koch-Roos, Kontrabass

Freitag, 16. Mai 2014, 19.00 Uhr
Theaterkeller im Institut Dr. Flad

Wir laden Sie herzlich ein
zu vergnüglicher Musik
mit

Wolfgang Amadé Mozart
(1756-1791)

7 Salzburger Menuette KV. 65a
(komponiert 1769)

Joseph Haydn
(1732-1809)

aus 12 Deutsche Tänze

Joseph Lanner
(1801-1843)

Marienwalzer op. 143

Joh. Strauß Sohn
(1825-1899)

Frühlingsstimmen op. 410

sowie Musik von Franz Schubert, Johannes Brahms Antonin Dvorak, Paul Hindemith und anderen

 

Im Anschluss an das Konzert bestand die Möglichkeit, bei einem Imbiss sich auch mit den Künstlern zu unterhalten.

 

Alle großen klassischen Komponisten haben Tanzmusik und tänzerische Kammermusik für verschiedene Anlässe und Besetzungen komponiert. Haydn und Mozart meist Auftragswerke für Hofbälle des Wiener Kunstvereins.

Das Menuett - ein alter französischer Gesellschaftstanz der Barockzeit und Klassik wurde erstmals im 17. Jahrhundert am Hofe getanzt. Der Siegeszug des Walzers begann im 19. Jahrhundert. Dazwischen liegen Gesellschaftstänze wie Ländler, Deutsche Tänze usw.

Lassen Sie sich überraschen mit einem musikalischen Streifzug durch die Tänze der Klassik von Mozart bis Hindemith.

 

Asperger Kammersolisten

Allein in Asperg haben die Kammersolisten in einer eigenen Konzertreihe bis zum Jahre 2009 in mehr als einhundert Konzerten über zweihundert Werke aus allen Epochen der Musikgeschichte, aus Barock, Klassik, Romantik, sowie Werke zeitgenössischer Komponisten aufgeführt.

Inzwischen sind die zu Kellermusikern ernannten und ausgezeichneten Asperger Kammersolisten vor allem im Theaterkeller im Institut Dr. Flad aktiv.

 

Bilder und Rezension zum 16. Mai 2014

Konzertreihe "Musik im Gespräch" im Theaterkeller des Instituts