Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

« 17. Stuttgarter Chemietage - zurück zur Übersicht

Dr. Thomas Geelhaar
Präsident der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)

Grußwort des Präsidenten der Gesellschaft Deutscher Chemiker

17. Stuttgarter Chemietage Mit den 17. Stuttgarter Chemietagen erwartet Sie wieder ein faszinierendes Programm zu vielen Aspekten der Chemie. Von der Chemie in der Schule bis zur Chemie in der Ausbildung - überall begegnen wir ihr in Experimenten und Anwendungen. Dadurch wird das Interesse an einer anspruchsvollen Naturwissenschaft geweckt, das leider an den Schulen inzwischen wieder ein wenig verloren geht. Das MINT-Nachwuchsbarometer 2014 sieht darüber hinaus einen Nachwuchsmangel in den Ausbildungsberufen und einen zunehmenden Lehrermangel.

Die Bedeutung der Chemie für die großen Herausforderungen unserer Gesellschaft - Klimawandel, Energieversorgung, Mobilität, sowie Ernährung und Gesundheit - sind uns allen geläufig, auch wenn die Chemie im Alltag häufig übersehen wird. Oft sind es nur noch kleinste Materialmengen wie bei den neuen High-Tech-Tablets mit OLED-Display oder LED-Lampen mit Leuchtstoffen. Oder bei der Elektromobilität: Hier sind es Schlüsselkomponenten der Lithium-Ionen-Akkumulatoren und Kohlenstofffasern für den Leichtbau. Chemische Forschung und chemische Industrie in Deutschland stehen hier in vielen Bereichen an der Spitze, auch wenn wir in einigen Fällen den Transfer aus der Grundlagenforschung in die Anwendung verpasst haben.

Die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) vereint heute mehr als 31000 Menschen, die in den chemischen und molekularen Wissenschaften ihrem verantwortungsvollen und nachhaltigen Tun zum Wohle der Allgemeinheit und unseres Lebensraums nachgehen. Mit der Arbeitsgruppe Berufliche Bildung engagiert sich die GDCh besonders für alle, die in der schulischen und betrieblichen Ausbildung stehen. Mit einer Ausbildung in Chemie sind Sie für einen erfolgreichen Berufsstart gut gerüstet, denn es gibt für viele Berufsgruppen attraktive Tätigkeitsgebiete sowohl in der Industrie als auch im öffentlichen Dienst. Mit den Stuttgarter Chemietagen wird ein wichtiger Beitrag zur Chemie-Ausbildung geleistet, der die Lehrplaninhalte um aktuelle und gesellschaftlich relevante Fragen ergänzt.

Ich wünsche Ihnen eine interessante und inspirierende Tagung mit anregenden Diskussionen.

Dr. Thomas Geelhaar
Dr. Thomas Geelhaar

 

« 17. Stuttgarter Chemietage - zurück zur Übersicht
» Komplettes Programm der aktuellen Chemietage im PDF-Format