Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

"Nur wer die Menschen bejaht, kann sie weiterbringen" - die unschätzbare Bedeutung der Wertschätzung

Vortrag von Dr. Beate Weingardt

am 22. Juni 2016 um 11 Uhr im Institut Dr. Flad

größer größer größer
größer größer

größer

Wir Menschen haben einen "sechsten Sinn" dafür, wer uns mit Respekt begegnet - und es sind genau diese Menschen, denen wir vertrauen und von denen wir uns etwas sagen lassen. Denn ob im Berufs- oder Privatleben, ob in Familie, Bekanntenkreis oder Ehrenamt - wir reagieren sensibel darauf, ob wir mit Wertschätzung behandelt werden oder nicht. Und das hat Folgen: wer sich anerkennt fühlt, ist deutlich motivierter und reagiert mit erhöhter Einsatzbereitschaft, aber auch mit mehr Offenheit und Zufriedenheit. Der Vortrag will uns dieses Thema, das jeden persönlich betrifft, näherbringen.

 

Dr. Beate Maria Weingardt, geb. 1960, hat Psychologie und Evangelische Theologie studiert und 1999 über den "Prozess des Vergebens in Theorie und Empirie" promoviert. Beate Weingardt ist mit vielen Themen in der Erwachsenenbildung tätig und berät Menschen mit seelischen Verletzungen.
Mehr zu ihrem Werdegang, ihren Publikationen sowie Vortrags- und Seminarthemen unter www.beate-weingardt.de