Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.
GLOBE-Schule des Jahres 1999: Institut Dr. Flad ausgezeichnet   (05/2000)

Prof. Dr. Hansjörg Seybold Am 19. April überreichte Professor Dr. Hansjörg Seybold von der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd dem Institut Dr. Flad Fahne und Urkunde als GLOBE-Schule des Jahres 1999. Er überbrachte die Glückwünsche des zuständigen Ministeriums in Bonn/Berlin und die der Projektleitung.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde berichtete Professor Seybold über die Anfänge von GLOBE GERMANY und die engagierte Rolle des Instituts Dr. Flad dabei und seine Tätigkeit als Geschäftsstelle Pädagogik für GLOBE GERMANY.

Urkunde als GLOBE-Schule des Jahres 1999 Professor Seybold hob hervor, dass es dem Einsatz des Instituts zu verdanken sei, dass sich damals sehr rasch die Zahl der teilnehmenden Schulen in Deutschland von 30 auf über einhundert vergrößert habe. Besonders bemerkenswert sei aber auch der Umstand, dass die Schülerinnen und Schüler des Instituts bis zur Stunde regelmäßig in allen Bereichen des Messprogramms Messwerte ermittelt und in den zentralen Rechner eingegeben haben. Damit sei die Arbeit der Wissenschaftler weltweit nachhaltig unterstützt worden.

Fahne als GLOBE-Schule des Jahres 1999 Zum Schluss der kleinen Feierstunde berichteten derzeitige Schülerinnen des Instituts, welches Großexperiment zum Treibhauseffekt sie für den Lokalen Earth Day Stuttgart 2000 vorbereitet und aufgebaut haben. Dies wertete Professor als schönes Beispiel für einen nachhaltigen Einsatz im Bereich der Umwelterziehung.

Abschließend sei festgehalten, dass das Institut Dr. Flad sich auch zukünftig aktiv bei GLOBE GERMANY beteiligen wird. Natürlich ist eine solche Auszeichnung, die nur an ganz wenige Schulen vergeben wird, auch Verpflichtung für zukünftiges Engagement.