Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

Bundestreffen des Internationalen Jugendprogrammes auf Burg Wernfels
28. - 30. März 2003

größer

Soziale Kompetenz erwerben und im Alltag umsetzen - diese Maxime des Internationalen Jugendprogrammes steht nicht nur über den vier Bereichen Fitness, Talent, Soziales und Expedition, die wir für den "Award" bearbeiten, sie ist auch zentrale Idee des jährlich stattfindenden Bundestreffens aller Award-Aktiven aus ganz Deutschland. Diesmal traf man sich auf Burg Wernfels in Bayern, einer modernen Jugendherberge in malerischer Umgebung. Rund 100 Jugendliche sowie 50 Erwachsene waren der Einladung gefolgt und trugen das ihre zur Gestaltung des Bundestreffens bei.

Die Organisation sah zwei parallele Programme vor: wir jugendlichen Award-Aktiven konnten aus diversen Workshop-Angeboten auswählen; von sportlichen Aktivitäten wie Basketball und Uni-Hockey oder Kickboard-Fahren bis hin zur kreativen Betätigung im Jugendprogramm-Chor oder bei der PowerPoint-Präsentation, beim Body-Painting oder bei der Mini-Expedition: es gab jede Menge zu erleben, neu kennen zu lernen - und für so manchen war sicher auch der Austausch mit Gleichgesinnten ein wichtiger Programmpunkt. Die erwachsenen Teilnehmer konnten sich ebenfalls den Workshops anschließen; für sie gab es aber außerdem ein spezielles Angebot an Arbeitsgruppen rund um Organisation, Planung und Durchführung des Award an Schulen und anderen Jugendeinrichtungen.

Das große Finale war der Abschlussabend am Samstag; hier wurden die Gewinner der Burgralley vom Freitag sowie die Preisträger des Photowettbewerbs prämiert; der Workshop Power Point präsentierte das Produkt ihrer Arbeit, es wurde von den Fortschritten der Arbeiten an der neuen Bundeszentrale berichtet - und unser Jugendprogramm-Chor unter der Leitung von Frau Spiekermann rundete das Programm auf sehr eindrückliche Weise musikalisch ab. Bei Liedern wie "We are the World - we are the children" oder "The world is just a wonderful place" sprang der Funke sofort über, woraufhin wir beschlossen, den Jugendprogramm-Chor zu einer festen Institution zukünftiger Bundestreffen zu machen.

Mein Resumé: das Wochenende war reich an schönen Erfahrungen! Dabei war es gar nicht nur das Programm der Workshops, die mich inspiriert haben, sondern vor allem der nahe persönliche Kontakt zu anderen Schülerinnen und Schülern - und auch Lehrern! - die sich im Jugendprogramm engagieren. Allein für diese Begegnungen hat sich der Aufenthalt auf Burg Wernfels gelohnt!

Deborah Hamm, LG 52

größer