Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.
Kooperation in Netzwerken   (05/2000)

Institut stellt Internationales Jugendprogramm vor

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, Baden-Württemberg, lädt zu einem UNESCO-Seminar "Kooperation in Netzwerken" am 10./11. Mai 2000 nach Stuttgart ein. TeilnehmerInnen sind Bundes- und Landeskoordinatoren, unesco-projekt-schulen und andere interessierte Kolleg(inn)en.

Die "Kooperation in Netzwerken" wird an 3 Beispielen vorgezeigt. Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport präsentiert "Kooperation Schule - Jugendarbeit". Das Deutsche Diakonische Werk erläutert die "Agentur und Stiftung Soziales Lernen", und das Institut Dr. Flad stellt das Internationale Jugendprogramm (International Award for Young People) vor.

Im Rahmen dieser Präsentation berichten:

Klaus Vogel: Einführung in das Internationale Jugendprogramm

Prof. Dr. Werner Michl: Erlebnispädagogik

Wolfgang Flad: Netzwerk an einer unesco-projekt-schule

Ruth Genuneit: Bericht aus der Sicht einer Gold-Absolventin