Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

"Nikolaus-Vorlesung"
Prof. Dr. Viktor Obendrauf (Graz)
5. Dezember 2003, Universität Hohenheim
Videoausschnitte, Bilder und Berichte zur Veranstaltung

Alle "braven" Schüler, Studenten, Lehrer und selbstverständlich auch allen anderen nicht allzu ängstlichen Mitbürgerinnen und Mitbürger, die hinter feurigen chemischen Versuchen nicht ausschließlich "Teufelszeug" vermuten, sollten sich hier angesprochen fühlen.

größer größer größer

Sie durften sich an diesem Abend einen Experimentalvortrag wünschen, bei dem sich die Wissenschaft Chemie von ihrer spektakulärsten Seite präsentierte.

Ausgehend von einigen kulturhistorischen Meilensteinen der Menschheitsgeschichte wurde ein ganzer "Sack" voll mit optischen und akustischen Kostproben ausgepackt. Diese "Zuckerln" belegten, dass chemische bzw. chemisch-physikalische Phänomene nicht nur dem Erkenntnisgewinn, sondern auch der Unterhaltung dienen können.

Experimente mit verflüssigten bzw. verfestigten Gasen kamen dabei ebenso zum Zug wie Versuche mit pyrotechnischen Gemengen, explosiven Gasmischungen oder Farbumschlägen in wässrigen Lösungen. Damit sich die chemischen Köstlichkeiten nicht auf den Magen von umweltbewussten Zuhörern schlugen, wurden bei der Demonstration der Experimente (multimediale) Konzepte verfolgt, die toxikologische Risiken minimieren und Abfall vermeiden helfen - der agierende Experimentator wollte sich gerade an diesem Abend die ökologische Rute im Fenster ersparen.

Videoausschnitte der "Nikolaus-Vorlesung"  »

mehr Bilder von der Veranstaltung  »

Berichte  »

"Knall & Rauch aus der Nikolausmütze" (Uniblick Hohenheim vom 08.12.2003)  »