Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

Himmel auf Erden mit Christoph Zehendner

Konzert mit Christoph Zehendner und Manfred Staiger

Konzert im Institut Dr. Flad am 13. Oktober 2004

Am 13. Oktober 2004 waren Christoph Zehendner und Manfred Staiger zu Besuch im Institut Dr. Flad. Sie boten ein musikalisches Ereignis unter dem Titel "Ein Stück Himmel auf Erden". Herr Zehendner sang und sprach und Herr Staiger begleitete ihn am Keyboard.

Die beiden versuchten mit ihrem Auftritt, uns, den SchülerInnen des Instituts Dr. Flad, Alttagsfragen mit Gottes Hilfe zu beantworten. Besonderes Augenmerk wurde auf das Thema Wünsche gelegt, wie z. B. der Wunsch nach Geborgenheit oder nach Schönheit. Sie brachten uns aber auch Themen nahe, wie gegenseitiges Vertrauen und, dass Gott nicht - wie die Menschen- nur Wert auf Äußeres legt, sondern, dass er die Seele betrachtet und er auch Sünden vergibt, wenn man nur möchte.

Herr Zehendner brachte jedes Lied wunderschön herüber und gab uns auch witzige Einleitungen zu seinen einzelnen Liedern, die er fast alle selbst komponiert hat. Er sang unter anderem auch in Kostümen, was die Situation noch einmal auflockerte. Er verkleidete sich als Schönheitschirurg, um das schon fast krankhafte Streben nach unbefleckter Schönheit ironisch zu besingen. Am Ende stellte Christoph Zehendner fest, dass Gott jeden individuell geschaffen hat.

Die einzelnen Melodien waren sehr modern, aber auch sehr entspannend, sie wurden alle mit großem Beifall belohnt, ebenso die Zugaben des Duos.

Am Ende der Veranstaltung konnten die SchülerInnen sich noch mit den beiden Interpreten unterhalten, Fragen stellen und Anmerkungen zu den einzelnen Liedern machen. Anschließend konnten sich alle Besucher noch kostenlos ein Neues Testament mit nehmen, welches von den Brüdern des Gideonbundes ausgelegt wurde. Vielen Dank für diesen anregenden Nachmittag!

Marie-Sofie Wagner, PTA 8

 
« zurück Schülerberichte zum Konzert weiter »
 

<<    zurück zur Übersicht

<<    Bilder vom Konzert im Institut Dr. Flad