Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.
Sie sind hier: Home>Kontakt>Gästebuch

 

Der 289-te Eintrag kommt von Susanne
Hallo!
Erst mal ein dickes Lob an eure Website, ist echt klasse! Ich bin auch schon für das nächste Jahr im September angemeldet (CTA). Vielleicht hat ja jemand, der sich auch für das nächste Jahr angemeldet hat oder der schon länger auf der Schule ist Lust, mir zu schreiben - ich würde mich sehr freuen!
Susanne
Name:
E-Mail:
Datum:
Susanne
susanne-leicht@web.de
31.12.2002

Der 288-te Eintrag kommt von Frank Mulzer
Ich wünsche allen Fladianern, Dozenten und Assistenten schöne Weihnachtsferien. Kommt im neuen Jahr gesund und munter wieder!
Name:
E-Mail:
Datum:
Frank Mulzer
--
20.12.2002

Der 287-te Eintrag kommt von Andreas Kohlsmann
Ich finde euer Institut echt Klasse und überlege schon lange ob ich vielleicht zu euch komme und meine Ausbildung als CTA mache. Macht so weiter, ihr seid echt super!
Name:
E-Mail:
Datum:
Andreas Kohlsmann
--
16.12.2002

Der 286-te Eintrag kommt von Felix
Hi Andrea,

ich bin der Felix und auf Grund Ihres Eintrags wollte ich antworten. Ich war auch schon bei 2 Experimentiersamstagen und bei einem Elternbesuchstag, an dem man die Wohnheime unter die Lupe nehmen konnte und das ganze Schulhaus. Ich bin ebenfalls von der Schule ganz hin und weg. Ich fange auch nächstes Jahr die Ausbildung zum CTA mit Schwerpunkt Biotechnologie an. Noch an dieser Stelle an das Institut Dr. Flad ein sehr großes Lob: Ihr seid echt klasse, alles geht super schnell, die Leute kümmern sich um Sachen und schlürfen nicht nur den ganzen Tag Kaffee - echt spitze, so was muss mal gesagt werden.

MfG, Felix
PS: Bis nächstes Jahr im September!

Name:
E-Mail:
Datum:
Felix
--
14.12.2002

Der 285-te Eintrag kommt von Margrit Frey
Hallo Andrea Koch,

auf Ihren Eintrag in unser Gästebuch wird sich sicherlich bald eine PTA-Schülerin von uns bei Ihnen melden. Überlegen Sie sich am besten schon Fragen, die Sie haben.

Schon heute einen guten Start bei uns!

Margrit Frey
stellv. Schulleiterin

Name:
E-Mail:
Datum:
Margrit Frey
frey@chf.de
09.12.2002

Der 284-te Eintrag kommt von Andrea
Hallo,
nun habe ich mir die Schule näher angeschaut (sogar die Wohnheime) und bin auch schon für nächstes Jahr im September angemeldet! Ich werde die Ausbildung zur PTA machen und würde mich nun schon freuen, wenn sich jemand bei mir melden würde, der vielleicht schon am Institut Flad lernt oder auch nächstes Jahr eine Ausbildung dort anfängt!!!

Liebe Grüße
Andrea

Name:
E-Mail:
Datum:
Andrea
purble-rain@web.de
06.12.2002


Der 283-te Eintrag kommt von Tina Metzger
Ich finde die Website absolut klasse und entdecke immer, wenn ich sie besuche, Dinge, die ich vorher übersah. Einfach gut!
Name:
E-Mail:
Datum:
Tina Metzger
--
04.12.2002

Der 282-te Eintrag kommt von Manfred Güntert
Sehr gerne erinnere ich mich an meine Ausbildung zum Chemotechniker am Institut Dr. Flad von 1959 bis 1961 (Lehrgang 9). Ich bin heute noch dankbar für die damalige optimale Ausbildung, die mir in meinem Berufsleben als F+E-Leiter der Sto AG in Stühlingen sehr von Nutzen ist. Dr. Manfred Flad verstand es mit der Gründung seiner Schule eine Lücke in der Ausbildung von chemischen Berufen zu schließen. Ich freue mich, dass es die Schule nun seit mehr als 50 Jahren gibt und jungen Leuten die Chance bietet Wissen in Erfolge umzusetzen.
Ein herzliches Glück auf wünsche ich dem Team und der Leitung der Schule.

Herzliche Grüße

Manfred Güntert

Name:
E-Mail:
Datum:
Manfred Güntert
m.guentert@t-online.de
25.11.2002

Der 281-te Eintrag kommt von Brigitte Eschrich
Hallo CHF!

Na, das war eine Überraschung, als ich ein Foto von mir im "Benzolring" entdeckte. Es soll wohl so eine Art "Motto" für den Fotowettbewerb sein. Ich besuchte den Lehrgang 17, das Bild dürfte im Jahr 1967 entstanden sein, fast noch in der "Steinzeit" des CHF. Das war, als man die Analysenergebnisse noch mit Hilfe einer Logarithmentafel (?) ausrechnen musste, und auch sonst Chemie eher handgemacht und high-tech-fern war.
An meinem jetzigen Arbeitsplatz in einem kleinen Labor auf der Alb kommt mir das bis heute zugute, nicht überall sind modernste Geräte und raffinierte Technik die Regel. Und trotzdem schneiden wir bei Ringversuchen und Zertifizierungen gut ab. Es lebe das gute alte Chemiekochbuch!

Liebe Grüße, besonders an den "Junior"

Eure Ehemalige Brigitte Eschrich

Name:
E-Mail:
Datum:
Brigitte Eschrich geb. Ruess
Dieter.Eschrich@t-online.de
21.11.2002

Der 280-te Eintrag kommt von Felix D.
Hallo an alle, ich überlege mir ob ich naechstes Jahr an eure Schule komme als CTA. Ich war an einem Experimentiersamstag und an Tag der offenen Tür und ich muss sagen eure Schule ist echt super spitzenmaessig, die Lehrer sind nett, die Schueler sind nett, und die Wohnheime sind auch klasse. Ich freue mich schon, wenn ich bei ihnen lernen kann (darf) und freue mich schon auf naechstes Jahr!
Gruß Felix
Name:
E-Mail:
Datum:
Felix D.
--
17.11.2002

Der 279-te Eintrag kommt von Salih Demirkoparan
Seid gegrüsst Ihr Fladianer! Viele Grüsse Herr Flad!

Seit 09. September diesen Jahres bin ich am Institut Dr. Flad als CTA und wollte auf diesem Wege meine Zuneigung und meine äußerst positiven Eindrücke zu Wort bringen.

Ich bin froh darüber meine Ausbildung an solch einer interessanten und begehrten Schule bestreiten zu dürfen und ein Teil einer solch erfolgreichen Tradition zu sein.

Die Hilfsbereitschaft der Lehrer, der Assistenten und den Schülern untereinander sind wirklich erwähnenswert und vorbildlich.

Eine große Bereicherung sind auch die zahlreichen Gäste mit ihren schönen Vorträgen und Vorführungen, die tollen außerschulischen Aktivitäten wie das Schullandheim und die sehr hilfreichen Workshops die man hier am laufenden Band geboten bekommt!!!

Schon früh erkannte ich dass sich hier die Schule und die Lehrer nicht nur die schulische sondern auch die menschliche Erziehung (z.B. Toleranz und Fairness) zur Aufgabe machen.

Macht so weiter, wie schon seit 53 Jahren!

Salih Demirkoparan

Name:
E-Mail:
Datum:
Salih Demirkoparan
sdemirko@chf.de
10.11.2002

Der 278-te Eintrag kommt von Marius Frosch
Grüß Gott Herr Flad und Kollegen,
schöne und gesegnete Grüße aus Kirchberg an der Jagst im Kreis Hohenlohe, wo ich Theologie studiere. Leider hat es bei mir mit der CTA-Ausbildung nicht hingehauen, wünsche aber Ihnen alles Gute und Gottes Segen.
Marius Frosch, ehemals LG52
Name:
E-Mail:
Datum:
Marius Frosch
Marius-Frosch@gmx.net
24.09.2002

Der 277-te Eintrag kommt von Heike Löffler
Hallo ihr Fladianer! Ein ganz großes Lob an Eure Homepage, die ist nämlich echt super. Also hoffe ich, dass ich im November bei Euch mein BORS-Praktikum machen kann und darf.
liebes Grüßle
Heike Löffler
Name:
E-Mail:
Datum:
Heike Löffler
--
20.09.2002

Der 276-te Eintrag kommt von Wolfgang Mikeleit
Guten Tag an alle Fladianer,

lang, lang ist's her, seit ich im CHF mein Staatsexamen gemacht habe. Ich war im Lehrgang 20, 1969 - 1971. Dies war eine Zeit, in der noch vieles ganz anders war als heute. Und dennoch war schon damals der Name Dr. Flad sehr bekannt und hatte einen sehr guten Ruf.

Durch den "Benzolring" und das Internet habe ich jedoch immer erfahren, was sich so alles im CHF getan hat. Hut ab, was die Familie Dr. Flad hier aufgebaut hat! Das ist mehr als super vorbildlich, richtungsweisend und sucht weltweit seines gleichen.

Ich denke immer noch sehr gerne an meine Zeit beim CHF zurueck, ich kann wirklich sagen, dass es mit eine der schoensten Zeiten meines Lebens war. Und was sich beruflich fuer Moeglichkeiten aufgetan haben, da haette ich damals nie davon zu traeumen gewagt ... Der Name "Dr. Flad" war beruflich wirklich wie ein "Sesam oeffne Dich" Schluessel.
Ich habe sehr gute Arbeitsstellen bekommen, wo ich z.T. wesentlich mehr Geld verdient habe, als mancher promovierte Wissenschaftler.

Als es mich 1989 durch meine Heirat ins Ruhrgebiet verschlagen hat, war meine erste Bewerbung auch gleich meine erste Stelle (Vertrieb von Messgeraeten und Umweltschutztechnologie) in NRW.
Warum? Mein Chef war aus Stuttgart und kannte das CHF sehr gut ... Er hat mir persoenlich mitgeteilt, das dieses Faktum (Ausbildung beim CHF) entscheiden war fuer meine Einstellung. Und somit waren fuenfzehn andere Bewerber aus dem Rennen geschlagen. Ich denke, er hat es bis heute nicht bereut ...

Ich bin sicher, dass ich noch im Herbst wieder nach Stuttgart komme und dieses mal werde ich mir die Zeit nehmen, Ihrem Institut einen schon lange ueberfaelligen Besuch abzustatten. Denn ich fuehle mich - selbst nach so langen Jahren - dem CHF immer noch sehr verbunden, irgendwie ist es wie eine grosse Familie.

Allen Studierenden kann ich nur sagen: Sie koennen maechtig stolz darauf sein, beim CHF zu sein!
In diesem Sinne wuensche ich dem gesamten CHF, seiner Leitung, allen Angestellten und Studenten weiterhin viel Erfolg, alles Liebe und Gute, viele Gruesse,

Ihr
Wolfgang Mikeleit :-)

Name:
E-Mail:
Datum:
Wolfgang Mikeleit
wmikeleit@web.de
03.09.2002


Der 275-te Eintrag kommt von Steffen Schüßler
Hallo an alle Betreuer und den LG 47!

Es war wirklich eine tolle Ausbildung in Stuttgart. Mittlerweile bin ich jedoch im Krankenhaus in München. Es ist nur eine kleine Forschungsabteilung für Proteasen und Transmembranrezeptoren - aber wir machen so interessante Sachen wie Zellkultur und Mehrfachklonierung (Bakterien, Hefen und div. Zelllinien).

Mittlerweile bin ich der Vater von mehr als 100 versch. stabil exprimierenden Zelllinien - und die Arbeit macht wirklich Spaß und hat eine tolle Zukunft! Ich kann das jedem nur wärmstens empfehlen! Ab und zu gibt es auch mal einen Job bei uns zu vergeben, aber man muss bereit sein, auch nach der Ausbildung noch neue Arbeitstechniken zu erlernen.

Außerdem, liebe 47er: Ich suche mein org.-Präp.-Heft mit Methylorange - wäre aber auch sehr glücklich über eine komplette "Flad-Anleitung", da mir immerhin in Erinnerung geblieben ist, dass ich bei diesem Versuch eine wirklich gute Ausbeute erzielen konnte.

Macht's gut und denkt mal an mich & Methylorange!
Ciao, Steffen

Name:
E-Mail:
Datum:
Steffen Schüßler
steffen.schuessler@gmx.de
28.08.2002

Der 274-te Eintrag kommt von Ingrid Förstner
Was steckt im "Pistolenbau" der BFE?
Wann ist ein Lebensmittel neuartig?
Wie schickt der "LINAC" soft electrons auf Nahrungsmittel?

Diese und viele weitere Fragen wurden bei der interessanten Lehrerexkursion nach Karlsruhe beantwortet und ein Einblick in die vielfältigen Arbeitsgebiete der Bundesforschungsanstalt für Ernährung gewährt. Ein herzliches Dankeschön für die freundliche Begleitung und die Informationen während der Fahrt. Mein Interesse, Ihr Institut näher kennen zu lernen, ist geweckt.

Mit freundlichen Grüßen
Ingrid Förstner

Name:
E-Mail:
Datum:
Ingrid Förstner
ifoerstner@web.de
06.08.2002

Der 273-te Eintrag kommt von Carola Wackar (geb. Kümmerle)
An alle aus dem hervorragenden Lehrgang XV:
Liebe Fünzehner - meldet Euch bei mir unter der unten angegebenen E-Mail oder unter meiner Euch bekannten und seither nicht geänderten Telefon-/Faxnummer in Stuttgart. Also 3 Möglichkeiten, sich zu melden - auf dass ich endlich im Herbst ein Treffen für uns 15er organisieren kann.
Lieber Wolfgang, liebe Grüße an Dich und an Deinen Vater
herzlichst Eure Carola
Name:
E-Mail:
Datum:
Carola Wackar (geb. Kümmerle)
c_wackar@web.de
08.07.2002


Der 272-te Eintrag kommt von Markus D.
Hallo CHF-Team,
ich arbeite jetzt 3 Jahre nach meiner Ausbildung als CTA (Göttinger Chemieschule) in einem Labor für Kunststoffanalytik-Entwicklung. Meine Frage an Sie ist, ob es in Sachen Kunststoffanalytik (oder im organisch-chemischen Bereich) Lehrgänge oder Seminare zur Weiterbildung gibt? Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.
MFG
Markus D.
Name:
E-Mail:
Datum:
Markus D.
reznor_de@yahoo.de
24.06.2002

Der 271-te Eintrag kommt von Hanspeter Horn
Hallo Herr Dr. Flad, hallo Wolfgang Flad,

was man via Internet alles möglich machen kann; nämlich herzliche Grüße an Sie und alle Mitschüler vom Lehrgang 15 zu schicken.
War eine tolle Zeit in Stuttgart, wo ich auch meine Frau Doris kennengelernt habe.

Grüße an alle von
Hanspeter "Pit" und Doris

P.S.: Bitte schreibt mir e-Mails auf Teufel-komm-raus!

Name:
E-Mail:
Datum:
Hanspeter Horn
Nalco4@yahoo.de
21.06.2002

Der 270-te Eintrag kommt von Tobi
Hallo erst mal!
Ich möchte Euch unbedingt ein Lob aussprechen für Eure gelungene Seite.
Aber der eigentliche Grund warum ich Euch schreibe ist: Ich habe in der Schule gerade Projektwochen und wollte fragen, ob jemand so nett wäre, mir einen Tipp für etwas vorführfähiges Material (Stoff) für eine Präsentation zum Thema "Treibhauseffekt" und die Folgen geben könnte. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.
Ich danke schon im Voraus
Tobi
Name:
E-Mail:
Datum:
Tobi
Tobi_S84@hotmail.com
17.06.2002

Der 269-te Eintrag kommt von Cornelia Ottinger (ehem. Leger)
Hallole,
viele Grüße an alle aus dem LG 40 und vor allem an meine damaligen Mitbewohnerinnen in der Breitscheidstraße (Babsi Böttcher, Sabine Bürk, Virginia Mayer, Christine Raba und Gudrun Kinet).
Die Homepage finde ich sehr interessant. Ich werde sie mir bestimmt mal wieder anschauen. Bis bald!
Name:
E-Mail:
Datum:
Cornelia Ottinger (ehem. Leger)
--
08.06.2002

Der 268-te Eintrag kommt von Tanja Küppers
Ihre Website ist echt cool. Leider hatte ich nicht genug Zeit, mir alles anzusehen, denn ich habe gerade Schule. Aber machen Sie weiter so, ich komme bald wieder ...
Vielen Dank an FLAD.
Name:
E-Mail:
Datum:
Tanja Küppers
tk-cremlingen@gmx.de
07.06.2002

Der 267-te Eintrag kommt von Dörte Lösch
Hallo!
Als erstes möchte ich ein riesiges Lob an das Institut Flad schicken. Die Auskunft über die Ausbildungsmöglichkeiten sind wirklich sehr umfassend und anschaulich, sodass ich mir schon vorher ein Bild von meiner Ausbildung - die im September beginnt - machen konnte! Ich freue mich schon sehr auf diese Zeit!
Wenn jemand auch ab September bei Flad eine Ausbildung anfängt, dann könnt Ihr mir gerne mal schreiben ... so lernt man sich vielleicht schon vorher kennen!? Würde mich freuen!
Zum Schluss möchte ich alle ehemaligen, derzeitigen und zukünftigen Fladianer grüßen sowie alle anderen, die das möglich gemacht haben!! Ein besonderer Gruß an Michaela F., die mich immer mit vielen nützlichen Infos über mein zukünftiges Zimmer überhäuft hat! DANKE!
MfG, Dörte aus Freiberg
Name:
E-Mail:
Datum:
Dörte Lösch
doerte_loesch@yahoo.de
09.05.2002


Der 266-te Eintrag kommt von Marina Strickmann
Hallo liebes CHF-Team!

Erstmal möchte ich ein ganz großes Lob an Euch aussprechen! Ich habe am Montag Infos über die Ausbildung zur CTA angefordert, und heute (Do.) hatte ich sie schon im Briefkasten ... Auch Eure Homepage ist echt sehr gelungen, es macht Spaß darin zu lesen! Vielleicht werde ich mich ja für eine Ausbildung in Stuttgart entscheiden, schmackhaft ist sie auf jeden Fall!
Bis dann und macht weiter so ...
Marina

Name:
E-Mail:
Datum:
Marina Strickmann
MarryX22@aol.com
02.05.2002

Der 265-te Eintrag kommt von Daniela Rickman
Hallo! Eine wirklich tolle Homepage! Ich hoffe, dass noch mehr junge Leute entdecken, wieviel Spaß Chemie machen kann!
Name:
E-Mail:
Datum:
Daniela Rickman
--
28.04.2002

Der 264-te Eintrag kommt von Jonas Biehler
Gratulation für die schöne und umfangreiche Homepage! Ich nehme an, dass hier viel Arbeit dahinter steckt!
Name:
E-Mail:
Datum:
Jonas Biehler
jonasbiehler@hotmail.com
12.04.2002

Der 263-te Eintrag kommt von Daniela Trasak und Gabriela Koli
Hallo LG 51,
wir wünschen Euch für das bevorstehende Examen viel Erfolg und vor allem Durchhaltevermögen. Denkt daran: Es sind nur noch 4 Monate, dann habt Ihr es geschafft. Und danach gibt's nur noch PARTY!!!
Auf jeden Fall drücken wir Euch ganz fest die Daumen, vor allem denjenigen, die dem LG 50 entspringen.
Liebe Grüße noch an alle alten und neuen Assistenten.
Dany und Gabi
Name:
E-Mail:
Datum:
Daniela Trasak und Gabriela Koli
Daniela.Trasak@web.de
20.03.2002

Der 262-te Eintrag kommt von Simon Rilling
Hallo liebe Fladianer,
ich sitze gerade mit einem wahren Freudenschauer vor meiner Flimmerkiste. Eure Seite ist absolut perfekt und die Informationen halfen mir sehr weiter. Vielen Dank! Nun heißt es wohl endlich wieder zurück ins Ländle. Bis bald am 23ten, ich werde da sein.
Beste Grüße und Wünsche
Simon
Name:
E-Mail:
Datum:
Simon Rilling
--
19.03.2002

Der 261-te Eintrag kommt von Kurt Dobrowa
Gratulation zu der traumhaft gelungenen Homepage und weiterhin viel Erfolg und alles Gute!
Kurt
Name:
E-Mail:
Datum:
Kurt Dobrowa
somo@htb.at
07.03.2002

Der 260-te Eintrag kommt von Michaela Ender geb. Scholz, LG40
Hallo liebe Fladianer, und natürlich ein herzliches Dankeschön an Junior, Senior und alle die ich noch kenne aus dem LG40. Habe durch Zufall Eure Homepage entdeckt, die ist wirklich klasse, aber was will man auch anders von Ihnen erwarten, denn was gemacht wird wird wie immer 150% erledigt.
Schade dass ich die 50er-Feier verpasst habe, trotzdem auch wenn verspätet die herzlichsten Grüße auf dass es weitere 50 Jahre werden.
Liebe Grüße
Michaela Ender
Name:
E-Mail:
Datum:
Michaela Ender geb. Scholz, LG40
--
28.02.2002

Der 259-te Eintrag kommt von Marcus Becker
Hallo CHF-Team!
Ja, ja! Lange ist es her, dass ich bei Euch meine Ausbildung zum CTA genossen habe. Nun - endlich habe ich auch mal beim 'Stöbern' im I-Net zu Eurer Seite gefunden!
Eure Homepage kann sich wirklich sehen lassen (gefällt mir gut)! Gibt es bei Euch denn noch die Fr. Mrozek, Fr. Frey, und und und ... Mir fallen gerade nicht mehr alle Namen ein! Trotzdem, schöne Grüße an alle vom damaligen CHF-Team und natürlich auch an das aktuelle Team, sowie den 'Junior' und 'Senior', wie sie von uns damals schon genannt wurden.

Marcus Becker

Name:
E-Mail:
Datum:
Marcus Becker
Gamm7@Firemail.de
26.02.2002

Der 258-te Eintrag kommt von Schülern der Klasse R9a aus Neuhausen
Hallo! Wir finden es supertoll dass man bei Euch an so einem Experimentier-Samstag teilnehmen darf!
Güsse der R9a
Name:
E-Mail:
Datum:
Schüler der Klasse R9a aus Neuhausen
--
22.02.2002


Der 257-te Eintrag kommt von Nadine & Daniela
Hallo Flad-Schüler,
Wir finden Eure Schule sehr interessant und vielfältig! Viele Grüße aus Heidenheim!
Name:
E-Mail:
Datum:
Nadine & Daniela
--
19.02.2002

Der 256-te Eintrag kommt von Sabine
Herzlichen Glückwunsch zu Eurer Seite, sie gefällt mir gut und ich habe sie zu meinen Favoriten dazu getan.
Ich grüße Euch lieb
Sabine
Name:
E-Mail:
Datum:
Sabine
--
10.02.2002

Der 255-te Eintrag kommt von Iwona Maria Ordon
Aus fernem Polen viel Bewunderung fuer die Vielfaeltigkeit der Projekte an Ihrer Schule. Der Aufenthalt an solch einer Schule muss ein grosses Erlebnis sein.
Macht's gut!
Name:
E-Mail:
Datum:
Iwona Maria Ordon
iwona-ordon@go2.pl
01.02.2002

Der 254-te Eintrag kommt von Christina Hofmann
Hallo!
Ich interessiere mich sehr für Ihr Institut und für eine Ausbildung zur CTA.
Ich habe mich bereits über den Beruf und dessen Ausbildung informiert und mir verschiedene Unterlagen zusenden lassen. Aufgrund meiner naturwissenschaftlichen Interessen ziehe ich es in Betracht mich zur Ausbildung im Jahr 2003, nach Abschluss des Abiturs, bei Ihnen zu bewerben!
MfG, Christina Hofmann
Name:
E-Mail:
Datum:
Christina Hofmann
--
31.01.2002

Der 253-te Eintrag kommt von Melanie Rascher
Ihre Seiten finde ich toll!
Name:
E-Mail:
Datum:
Melanie Rascher
--
21.01.2002

Der 252-te Eintrag kommt von Benjamin
Ich wollte mich nur nochmal für die wunderschöne Woche in meinem Praktikum bei Euch bedanken. Grüße an alle Lehrkräfte und Schüler. Special Grüße auch an die DragonballZ- Fans!!
Schöne Grüße aus Weinstadt
Benjamin
Name:
E-Mail:
Datum:
Benjamin
b.dreyer@gmx.de
20.01.2002