Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.
Sie sind hier: Home>Projekte>GLOBE Germany

Das internationale GLOBE Programm

GLOBE

GLOBE
GLOBE
Zielsetzungen eines weltweiten Umweltprogramms
Das GLOBE Programm in Deutschland
Modellversuch
Die wissenschaftliche Seite von GLOBE
Messprogramm
Wie erfolgt der Daten- und Informationsaustausch?
Internationale Zusammenarbeit & Organisatorische Träger

 

"Die Welt wird kleiner, aber ihre Probleme größer. Wir brauchen neue Wohlstandsmodelle mit weniger Naturverzehr. Es wäre großartig, wenn Schulen über das GLOBE-Programm hierzu einen Beitrag leisten könnten."

Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker

 

Was ist GLOBE?

GLOBE ist ein weltweites Schul- und Umweltprojekt, das in enger Zusammenarbeit zwischen Schülern, Lehrern und Wissenschaftlern durchgeführt werden soll. Die Schüler erfassen regelmäßig umweltrelevante Daten um ihre Schule, die sie über Internet in eine internationale Datenbank einspeisen. Die Daten werden prozessiert, visualisiert und können von Schülern, Wissenschaftlern oder anderen Interessierten weltweit über World Wide Web abgerufen werden. Wissenschaftler verwenden diese Daten für ihre Forschungsarbeit.

Mit Al Gore fing alles an ...

Das internationale GLOBE Programm geht auf eine Initiative des amerikanischen Vizepräsidenten Al Gore zurück, der GLOBE am 24. Earth Day (22.4.1994) ankündigte und alle Länder zur Teilnahme am Umweltprogramm einlud. Die politische Zusage Deutschlands erfolgte 1994 durch den Bundeskanzler. Zum 25. Earth Day 1995 wurde GLOBE in den USA mit zunächst 40 amerikanischen Schulen gestartet. Inzwischen sind über 8500 Schulen in 85 Ländern und sieben Kontinenten beteiligt.

 

  weiter
weiter