Vorwort
 Berichte
  Schullandheim
 
   
  Sonstiges

Tina Stiffel
28. Juni 1978


 
Und nun ein kleines Rätsel zur Abwechslung  zu diesen Personenbeschreibungen.

Was ist das?

Es wohnt in Schaffhausen, umringt von Hunden, Katzen und Meerschweinchen und vielleicht noch ein paar anderen Tieren. Aus irgendeinem unerklärlichen Grund verließ es diese Idylle und ließ einen Freund + Familie + Freundeskreis schweren Herzens zurück. Es kam in eine WG nach Stuttgart, wo ihm die Position des Nesthäckchens zuteil wurde. Doch trotz dieses Umstandes entpuppte es sich als das Vernünftigste der WG-Mitglieder und kümmerte sich rührend um das Wohl der Küche. Auch wenn es sich weniger auf seine Mitbewohnerinnen konzentrierte, sondern mehr auf die Schularbeiten, wurde es nie als Streber abgestempelt, sondern es wurde für seine hervorragenden Leistungen (siehe org. Chemie) bewundert. Doch wehe man versucht es ab 21.00 Uhr vom telefonieren abzuhalten. Das ist eine wirklich mutige Aktion, die einen interessanten Ausgang haben könnte. Ebenfalls spannend ist der Versuch eine Stoppuhr aufzutreiben, die in der Lage ist die Geschwindigkeit zu messen, mit der es sich am Freitag Abend zum Bahnhof begibt. Denn was lässt einen schneller laufen, als Sehnsucht nach dem Freund?! Und durch ein "regelmäßiges" Aerobic-Training ist es für solche Aktionen ja bestens vorbereitet. Ja, was könnte dieses etwas sein, das sich zudem noch durch ein ausgesprochen hohes Talent an Musikalität auszeichnet und das man jeden Abend um 17.55 Uhr vor dem Fernseher bei "Verbotene Liebe" vorfindet. Die Antwort dürft ihr selber rausfinden. Falls euch das zu umständlich ist, na ja, ich will ja nicht, dass ihr den Rest eures Lebens über diese elementare Frage nachdenken müsst. Es ist schlicht und einfach unsere kleine TINA STIFFEL.

Irina Brinster
 

 Natalija Step

Nicole Stoß

 Startseite