Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

« 13. Stuttgarter Chemietage - zurück zur Übersicht

Batterien, Eierfarben, Oxi-Reiniger - die Erweiterung des Redox-Begriffes mit Stoffen aus dem Alltag

Prof. Dr. Alfred Flint, Institut für Chemie, Didaktik der Chemie, Universität Rostock

Donnerstag, 27. September 2007, 14.00 - 18.00 Uhr
Workshop am Institut Dr. Flad     » Anfahrt

Bilder zum Workshop

Batterien, Eierfarben, Oxi-Reiniger - die Erweiterung des Redox-Begriffes mit Stoffen aus dem Alltag

Batterien, Eierfarben, Oxi-Reiniger - die Erweiterung des Redox-Begriffes mit Stoffen aus dem Alltag

Im Rahmen dieses Workshops wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zunächst vorgestellt, wie man anhand einfacher und handelsüblicher Batterien zu einer Erweiterung des Redox-Begriffes vom Sauerstoffumsatz zum Elektronenübergang kommen kann. Vertieft werden diese Kenntnisse dann an verschiedenen Beispielen wie der Brennstoffzelle, der Behandlung von Flecken (Farbstoffen) mit oxidierenden und reduzierenden Bleichmitteln oder auch die Oxidation von Kupfer und die Reduktion von Kupferionen mit handelsüblichen Reinigungsmitteln. Anschließend haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, eine Reihe der vorgestellten Experimente selbst auszuprobieren.

 
Prof. Dr. Alfred Flint

Prof. Dr. Alfred Flint

Leiter der Abteilung Didaktik der Chemie an der Universität Rostock. Wesentliches Anliegen seiner Forschungsarbeiten ist die Entwicklung eines durchgängigen Unterrichtskonzepts für die Sekundarstufe I unter dem Aspekt "Chemie fürs Leben".

 

« 13. Stuttgarter Chemietage - zurück zur Übersicht