Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

« 17. Stuttgarter Chemietage - zurück zur Übersicht

Workshop
Von der Teilchenvorstellung zum differenzierten Atommodell

Prof. Dr. Alfred Flint, André Reinke
Institut für Chemie, Didaktik der Chemie, Universität Rostock

Freitag, 02. Oktober 2015, 14.00 - 17.00 Uhr
Workshop am Institut Dr. Flad

26.08.2015: Leider wird dieser Workshop nicht wie geplant stattfinden.
Prof. Dr. Alfred Flint musste seine Teilnahme an den diesjährigen Chemietagen zu seinem und unseren großen Bedauern leider aus gesundheitlichen Gründen absagen.
Wir wünschen ihm eine rasche Genesung und freuen uns schon auf sein Mitwirken bei den Chemietagen 2017!

 
17. Stuttgarter Chemietage vom 28. September - 2. Oktober 2015
Von der Teilchenvorstellung zum differenzierten Atommodell.

Im Workshop haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum einen die Möglichkeit, eine Reihe von Experimenten zur Teilchenstruktur der Materie durchzuführen.

Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf bekannte Fehlvorstellungen bei den Schülerinnen und Schülern und der Auseinandersetzung damit gelegt.

Weitere Experimente sind der praktischen Ermittlung von Teilchenzahlen in Stoffportionen gewidmet, um so zur chemischen Formel zu kommen.

Zum anderen besteht die Möglichkeit, sich nicht nur das neu entwickelte 3D-Programm anzuschauen, sondern es auch anhand praktischer kleiner Aufgaben zu erproben.

 
Prof. Dr. Alfred Flint

Prof. Dr. Alfred Flint

Leiter der Abteilung Didaktik der Chemie an der Universität Rostock. Wesentliches Anliegen seiner Forschungsarbeiten ist die Entwicklung von Unterrichtseinheiten für die Sekundarstufen I und II unter dem Aspekt "Chemie fürs Leben".

André Reinke

André Reinke

Studierte von 2006 bis 2011 an der Universität Rostock das Lehramt an Gymnasien für die Fächer Chemie und Informatik. Seit 2012 arbeitet er im AK Chemiedidaktik Rostock an seinem Promotionsvorhaben zum Thema: "Von der Teilchenvorstellung zum differenzierten Atommodell"

 

« 17. Stuttgarter Chemietage - zurück zur Übersicht
» Komplettes Programm der aktuellen Chemietage im PDF-Format