Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

"Analyse von Apfelinhaltsstoffen - Eine Reise durch die Chemie des Apfels mit mobiler Analytik für die SEK I"

Workshop mit Dr. Christa Jansen

Merck KGaA, Darmstadt

Am Samstag, 20. Mai 2017, 9:30 bis 12:30 Uhr, im Institut Dr. Flad

Dr. Christa Jansen Äpfel sind als gesundes Pausenobst für Schüler steter Begleiter und ein allseits geschätztes Nahrungsmittel. Es bietet sich an, dieses Obst chemisch näher zu betrachten, um die Bedeutung für eine gesunde Ernährung darzustellen.

Im Chemieunterricht als auch Biologieunterricht der Klassen 5 - 10 bietet der Lehrplan immer Anknüpfpunkte für diese Alltagsfragestellungen. Die Inhaltsstoffe des Apfels, ihre Bedeutung für die Gesundheit und ihre Analyse kann mit Hilfe der mobilen Analytik auf einfache und preiswerte Weise im Unterricht dargestellt werden. So eignen sich Teststäbchen zur Analyse von Vitaminen, pH-Wert, Mineralstoffen und Kohlenhydraten sowie organischen Säuren. Die Analyse dieser Inhaltsstoffe und ihr Bezug zu Apfelsorten, Alter des Apfels sowie prozessierter Äpfel werden dargelegt. Auch biochemische Prozesse lassen sich gut verfolgen: der Gärungsprozess des Apfelsaftes mit Hilfe der Glucose-Bestimmung über Teststäbchen läßt sich einfach messen.

Auch wird der Frage nachgegangen, warum Äpfel so gesund sind: die Vielfalt der Polyphenole gibt hier eine Antwort.

Analyse von Apfelinhaltsstoffen - Eine Reise durch die Chemie des Apfels mit mobiler Analytik für die SEK I