Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.
"Chemie von ihrer schönsten Seite"   (05/98)

Eine Veranstaltung der Fakultät Chemie der Universität Stuttgart, des Instituts Dr. Flad und dessen Förderverein am 29. April 1998 an der Universität Stuttgart.

 
Dr. Roland Full, Hanns-Seidel-Gymnasium Hösbach,
Dr. Werner Ruf, Celtis-Gymnasium Schweinfurt:
Die Vier Jahreszeiten chemisch inszeniert und musikalisch kommentiert

Szenen aus der Natur, gefühlvoll dargestellt mit chemischen Experimenten

Daß Chemie attraktiv und faszinierend sein kann, daß sie den Geist beflügelt und auch ästhetische Züge trägt, das ist hier die Botschaft. Die Chemie mit all ihren sinnlichen Reizen zu präsentieren, das ist hier das Ziel. Es wird der Versuch unternommen, etwas zu verbinden, was scheinbar nicht zusammengehört: ästhetisch schönen Projektionen von Petrischalen und Landschaftsaufnahmen eines Ballonfahrers, die verblüffende Analogien zeigen. Die Eigendynamik dieser Idee forderte außer einem Diavortrag auch Live-Experimente, um dem Betrachter das Geheimnis der bunten Schalen zu erschließen. Der Betrachter wird in der Dunkelheit des Raumes mit eindrucksvollen Bildern chemischer Vorgänge und deren ausschließlich musikalischer Kommentierung alleine gelassen.

 

Dr. Andreas Korn-Müller, Deutsches Hygiene Museum, Dresden:
A Chemist's Comedy

A Chemist's Comedy ist eine außergewöhnliche Experimental-Show. Abweichend von der Tradition unterhaltsamer Experimentalvorträge geht diese Show einen modernen Weg, den des Wissenschaftstheaters und der Comedy, der insbesondere junge Leute anzusprechen versucht. Dr. Andreas Korn-Müller ("Magic Andy") möchte mit seiner Experimental-Show Wissenschaftsthemen auf spielerische, unterhaltsame Weise vermitteln. Der Kabarettist und Chemiker versteht es, sowohl Insider als auch Nichtchemiker für Chemie zu begeistern.

 

Frau Prof. Dr. Erika Hahn vom Staatlichen Schulseminar in Esslingen vertrat die Kultusministerin Dr. Annette Schavan; neben ihr Prof. Dr. Helmut Bertagnolli, der Dekan der Fakultät Chemie an der Universität Stuttgart (Mitte) und Otto Eisenbarth vom Landesinstitut für Erziehung und Unterricht (LEU).

Dr. Andreas Korn-Müller alias Magic Andy aus Dresden beschwört den Geist in der "Blue Bottle"

Magic Andy zündet die Magnesium-Fackel
 

Wir danken der Universität Stuttgart für die freundliche Überlassung des Hörsaales.