Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.
10. Stuttgarter Chemietage vom 29. September - 6. Oktober 2001   (11/2000)
Programm der 10. Stuttgarter Chemietage

Eine Woche anspruchsvolles Programm

Ein großes Familientreffen der Chemie wird derzeit mit den 10. Stuttgarter Chemietagen vorbereitet, denn sie sollen rund um den 1. Oktober 2001 einen außergewöhnlichen Rahmen für den 50. Institutsgeburtstag bieten.

Bereits am 29. September treffen sich Ehemalige aus aller Welt aus 50 Lehrgängen beim Besuch des Instituts. Der gemeinsame Abend bleibt dem Gespräch und der Wiedersehensfreude vorbehalten. Auch der "Senior" Dr. Manfred Flad freut sich darauf, alle wieder zu sehen, die er einst ausgebildet hat. Am Vormittag des 30. September kann man Stuttgart auf den Spuren Casanovas neu entdecken oder an einer Sonderführung durch die Wilhelma teilnehmen.

Festlich wird dann der Institutsgeburtstag am 1. Oktober begangen. Nobelpreisträger Prof. Dr. Paul Crutzen hat zugesagt, den Festvortrag zu halten. Nach einem kleinen Empfang im Institut werden am Nachmittag die mit Spannung erwarteten Experimentalvorträge an der Universität Hohenheim beginnen.

Für den Festabend im Stuttgarter Kongresszentrum "Liederhalle" ist ein attraktives Programm und ein leckeres Buffet vorgesehen. Dennoch wird an diesem Abend, von 19 bis 24 Uhr, genügend Zeit für weitere persönliche Gespräche bleiben.

Mit "chemischen Leckerbissen" (Vorstellung neuer "Flad-Preisträger") und vielen Aktionen kündigt sich auch der vierte Veranstaltungstag (2. Oktober) an der Universität Stuttgart an.

Fast nahtlos daran schließt sich vom 4. bis 6. Oktober die GDCh-Lehrerfortbildung am Institut Dr. Flad unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Menzel von der Universität Hohenheim an, bei der neue Wege des einfachen, umweltfreundlichen und sicheren Experimentierens vorgestellt werden.

Alle Ehemaligen und alle, die sich der Chemie verbunden fühlen, sollten sich die 10. Stuttgarter unbedingt vormerken und auch rechtzeitig eine Unterkunft reservieren.

 
Programm der 10. Stuttgarter Chemietage