Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.
Die Chemie im Spiegel historischer Wertpapiere   (02/2002)

Die Chemie im Spiegel historischer Wertpapiere

Eine Aktie der Bayer AG
vergrößerte Abbildung

Das Sammeln historischer Wertpapiere ist inzwischen nicht nur ein Hobby sondern oft auch eine Art Geldanlage.

Zum Chemieunterricht gehört sicherlich auch immer wieder ein Blick auf die Geschichte der Chemie und der chemischen Industrie. Diese spiegelt sich sehr gut in den Kursen der Wertpapiere wider. So lassen sich also Unterricht und Hobby verknüpfen und bieten manch interessanten Einstieg, wie dies auch Briefmarken tun.

Bei den 7. Stuttgarter Chemietagen im Jahr 1995 referierte der Kollege Hans-Dieter Uhl über das Thema "Die Chemie im Spiegel historischer Wertpapiere".

Es gab damals ein Manuskript zu diesem Referat und einige historische Aktien wurden verlost. Wenige Restexemplare sind noch verfügbar. Interessent(inn)en können sich melden (info@chf.de). Unter den bis zum 20. Februar 2002 eingehenden Meldungen werden 10 Exemplare (Manuskript und Aktie) verlost.