Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.
Schauwerbung für PTAs

Eine wichtige Zusatzqualifikation für angehende Pharmazeutisch-technische Assistentinnen ist die Kenntnis der Grundlagen der Schauwerbung. Deshalb steht nach Ostern ein vierteiliges Seminar zu diesem Thema auf dem Stundenplan.

1. Teil: Inhalte, Aufgaben und Ziele der Schauwerbung
(Außenwerbung und Schaufenstergestaltung)
Die 5 Sinne
Gesetze des Sehens
Wahrnehmung
Passantenströme
Licht und Schatten
Warenträger zur Produktpräsentation
Produktgruppenanordnung-Präsentation
2. Teil: Zukunft für Anfänger / Trends und Verhaltensweisen
Corporate Identity
Corporate Design
Milieu-Requisiten
Konsum-Erlebniswelten / Visualisierung einer Verkaufsstrategie
Corporate Image
3. Teil: Bereiche des Kaufraumes (Offizin)
  • Eingang
  • Laufwege
  • Kassenbereich / HV
  • Aktionsflächen
  • Faszinationpoints
  • Wandpräsentation
  • Mittelraumpräsentation
Arenaprinzip Mittelraum und Wandanlage
Sortimentsanordnung
Zusammenstellung der Produkte - Produktbündelung
Präsentationsart und Methode
4. Teil: Betrachtung, Analyse von Apotheken und deren Schaufenstern mit anschließender Bewertung und Diskussion
 

Diese 4 Teile sind Bestandteile des Pflichtprogramms für alle FladianerInnen, die mehr lernen wollen, als im Lehrplan vorgeschrieben ist. Wer will, kann aber noch an einem Workshop mit praktischen Arbeiten zur Schaufenstergestaltung teilnehmen.

Als Referentin konnte Frau Claudia Schäfer gewonnen werden, die eine ausgewiesene Expertin auf diesem Sektor ist und eine eigene Agentur für Schaufensterwerbung und Verkaufsförderung betreibt.

Selbstverständlich wird die Teilnahme an diesem Seminar und Workshop mit einem Zertifikat bescheinigt, damit der "Mehrwert" auch belegt werden kann.