Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

Mobile Umweltanalytik

Lebendiger Unterricht vor Ort

Wir führen auf Anfrage mit Ihren Schüler/innen Wasser-, Boden- und Luftuntersuchungen durch.

Umwelt und Schadstoffbelastung ist für viele junge Leute ein heißes Thema. Mit der Mobilen Umweltanalytik kann die diffizile und mitunter langwierige Arbeitsweise bei Schadstoffanalysen demonstriert werden. Die Schüler können unter Anleitung einer Lehrkraft selbst die Proben nehmen, vor Ort messen und lernen, wie sie bis zur Analyse im Schullabor sachgerecht gelagert und transportiert werden müssen.

größer

Das Institut Dr. Flad hat schon viele Anregungen zur Gestaltung eines lebendigen Chemieunterrichts gegeben, denn es war von Anfang an bestrebt, die naturwissenschaftliche Ausbildung junger Menschen zu fördern.

Interessenten melden sich bitte schriftlich, telefonisch oder per E-Mail beim CHF.

größer größer

Das Institut Dr. Flad bietet als Mobile Umweltanalytik folgende Untersuchungen an:

 

Wasser:

Temperatur, Sichttiefe
elektrometrisch: pH-Wert, Leitfähigkeit, Sauerstoff-Gehalt
kolorimetrisch: Nitrat, Phosphat, Ammonium
 

Boden:

Erstellung von Bodenprofilen
Entnahme von Bodenproben
Prüfung der Bodenart
elektrometrisch: pH-Wert, Leitfähigkeit
gasvolumetrisch: Kalkgehalt (Feldmethode)
fotometrisch: Nitrat, Phosphat, Ammonium, Säurekapazität
 

Luft:

Meteorologische Messungen
fotometrisch: Stickoxide, Schwefeldioxid
titrimetrisch: Chlorwasserstoff
halbquantitativ: Formaldehyd, Kohlenmonoxid
 

Bodenluft:

Technik der Probenahme
Untersuchung auf verschiedene Bodengase: Schwefelwasserstoff, Kohlendioxid, Schwefeldioxid