Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.
Sie sind hier: Home

Projektarbeiten am Institut Dr. Flad

Theater-Projekte 2003/04 2004/05 2005/06 2006/07 2007/08 2008/09 2009/10 2010/11 2011/12 2012/13 2013/14 2014/15 2015/16
Startseite
Bilder
Videos
Berichte
Über uns
Theater-Projekt am Institut Dr. Flad

Ruf der Verantwortung
Ein Theaterspiel zum Thema Verantwortung

von Anja Barth, Evelin Sastre, Dirk Winkelmann

Uraufführung im Theaterhaus Stuttgart
am 7. April 2008 um 19:00 Uhr

Bilder und Berichte zur Premiere am 7. April 2008 in Stuttgart

Foto: Hans- J. Neubert
(Foto: Hans- J. Neubert)
Verantwortung

Verantwortung bedeutet, die Folgen für eigene oder fremde Handlungen zu tragen. Sie drückt sich darin aus, bereit und fähig zu sein, später Antworten auf mögliche Fragen zu deren Folgen zu geben. Verantwortlichkeit bedeutet, dafür Sorge zu tragen, dass die Entwicklung des Verantwortungsbereichs im gewünschten Rahmen verläuft.

Innerhalb eines Verantwortungsbereichs folgen aus dem Handeln Konsequenzen in Gestalt von Erfolg, Misserfolg, Ruhm, Schande, Verdienst oder Schuld.

Verantwortung wird häufig als moralisch positive Größe bewertet. Wer Verantwortung hat, soll sich derer bewusst sein, da andere Menschen davon positiv oder negativ beeinflusst werden. Wer dagegen verantwortungslos handelt, schadet seiner Umgebung, Gemeinschaft, Umwelt oder Zukunft.

Allein der Mensch trägt Verantwortung für sein Handeln vor einer Instanz, die Rechenschaft fordert.

Wer sich mit einer Aufgabe betrauen lässt, übernimmt die Verantwortung für eine absehbare Zukunft.

Verantwortungsbewusstsein ist das Bewusstsein der Tatsache, dass uns die persönliche Verantwortung für Entscheidungen und Handlungen von keiner Instanz abgenommen werden kann.

Die Verantwortung ist allgegenwärtig. Sie begegnet uns in vielen Bereichen unseres Lebens.
So kann der Begriff Verantwortung auch aus unterschiedlichen Blickwinkeln beschrieben werden.
Im Folgenden soll Ihnen ein kurzer Überblick verschafft werden.

Handlungsverantwortung
Rechenschaftspflicht hinsichtlich der Art der Aufgabendurchführung

Ergebnisverantwortung
Rechenschaftspflicht hinsichtlich der Zielerreichung

Führungsverantwortung
Rechenschaftspflicht hinsichtlich der wahrgenommenen Führungsaufgaben

Selbstverantwortung
Man ist sich selbst überlassen

Mitverantwortung
ist die Verantwortung für gesellschaftlich gelenkte Hilfeleistungen und Verbesserungsprozesse wie etwa die Mitverantwortung für die Umwelt, Mitverantwortung für die Schwächeren, Mitverantwortung für die Kranken usw.

Ruf der Verantwortung

Inhaltsangabe

Im Theaterspiel "Ruf der Verantwortung" ist die Verantwortung personifiziert. Das heißt, sie ist eine aktive Figur in der Theater-Handlung.

Die Verantwortung ist verzweifelt, sie ist wütend und sie ist resigniert, da sich die Menschen von ihr abwenden, sie abstoßen, sie nicht (er-)tragen wollen.

Sie emigriert deshalb auf eine Insel, merkt aber bald, dass sie ohne die Menschen nicht existieren kann. Es kann sie nicht geben ohne Menschen, denn Verantwortung allein ist nicht möglich.

Deshalb lockt sie, wie die antiken Sirenen damals Odysseus gelockt hatten, arglose Menschen auf ihre Insel.
Die Schiffbrüchigen müssen sich nun an diesem unwirtlichen Ort bewähren.

Wird die Verantwortung auf der Insel ihre Bestimmung wieder finden?

Ruf der Verantwortung

Zitate

Die Scheu vor Verantwortung ist die Krankheit unserer Zeit. Heute schiebt einer die Verantwortung auf den anderen.
(Otto von Bismarck, 1815-1898)

Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.
(Laotse, 3. od. 4. Jh. v. Chr.)

Wenn ich es nicht mache, macht es ein anderer, sagen sie. Dabei vergessen sie, dass sie vielleicht schon jener "andere" sind.
(Otto Gritschneder, dt. Rechtsanwalt München)

Der Preis der Größe heißt Verantwortung.
(Winston Spencer Churchill, 1874-1965)

Wir müssen unser Bestes tun. Das ist unsere heilige menschliche Verantwortung.
(Albert Einstein, 1879-1955)

Kontakt

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt
Breitscheidstraße 127
70176 Stuttgart
 
Telefon: (0711) 63 74 6-0
Telefax: (0711) 63 74 6-18
» Kontakt

Dein Theater – Stuttgart
Hackstraße 77
70190 Stuttgart
 
Telefon: (0711) 263 39 39-0
Telefax: (0711) 263 39 39-30
www.DeinTheater.de

Die gesamten Einnahmen des Stückes kommen einem gutem Zweck zugute und werden an folgende Hilfsorganisationen gespendet:

Ärzte ohne Grenzen
www.aerzte-ohne-grenzen.de

Kinder in Not
www.kindernothilfe.de

Menschen für Menschen
www.menschenfuermenschen.de