Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

Mikroskopie - Mikrofotografie - Moderne Kunst

Manfred Kage Prof. Manfred P. Kage, Flad-Schüler Lehrgang 3, ist ein bekannter Mann. Sein "Institut für wissenschaftliche Fotografie" erfüllt Aufträge naturwissenschaftlicher Verlage und der Industrie. Denn seine Polarisations-Mikroaufnahmen sind viel mehr als wissenschaftliche Fotografie, es sind Kunstwerke, die auf den Betrachter eine eindrucksvolle Wirkung ausüben und die Phantasie erregen. "Ich möchte Kunst und Wissenschaft so weit wie möglich integrieren", erläutert Manfred Kage seine Vorstellung, und jedes Bild, jeder Film beweist diesen Anspruch, der sich ohne eine ursprüngliche Freude am Experiment, am Spiel nicht verwirklichen ließe.

Seit 2004 gibt er wieder Kurse in Mikroskopie und so manche Projektarbeit mit dem Mikroskop sind die Folgen.

 
KAGE Mikrofotografie - Institut für wissenschaftliche Fotografie

KAGE Mikrofotografie - Institut für wissenschaftliche Fotografie KAGE Mikrofotografie
Institut für wissenschaftliche Fotografie

www.kage-mikrofotografie.de

Ob Vitamine, Mineralien, Biochemikalien - alles auf der Welt hat eine eigene optische Struktur. Aber damit es auch ein klares Bild ergibt, sind fotografische Spezialverfahren gefragt - wie der KAGE Polychromator.

Was hat ein Wimpertierchen mit dem PAC MAN der Spielautomaten gemeinsam? Erstens: Es sieht genau so aus. Zweitens: Es ist ein absoluter Allesfresser. Und mithin ein weiterer Beweis dafür, wie die moderne Unterhaltungsindustrie der Natur ihre Ideen klaut.

KAGE Mikrofotografie - Institut für wissenschaftliche Fotografie

 

Lesen Sie dazu auch:

KAGE Mikrofotografie - Institut für wissenschaftliche Fotografie
KAGE Mikrofotografie - Institut für wissenschaftliche Fotografie