Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • Datenschutz • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie, Biotechnologie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

Verabschiedung des PTA-Lehrgangs 20

18. Juli 2018

Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen zum erfolgreichen Abschluss
"Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA)"!

Verabschiedung des PTA-Lehrgangs 20

» Download dieses Bildes in Originalauflösung (12,3 MB) «

Verabschiedung des PTA-Lehrgangs 20

Dem Anlass angemessen, meist festlich gekleidet und manche kaum wiederzuerkennen, trafen sich die SchülerInnen von PTA 20 am 18. Juli, um den bestandenen ersten Prüfungsabschnitt und damit den erfolgreich absolvierten schulischen Teil ihrer Ausbildung zu feiern.

Verabschiedung des PTA-Lehrgangs 20

Gemeinsam mit ihnen versammelten sich Eltern, Geschwister, Freunde und der jüngere PTA-Lehrgang 21, aber natürlich auch die Schulleitung, PraktikumsassistentInnen und einige FachlehrerInnen zur Verabschiedung im Großen Hörsaal des Instituts.

größer Stefanie Vunder und Artur Szulc-Busse führten durch das Programm und hielten zunächst selbst einen launigen Rückblick auf die vergangenen zwei Jahre. Anhand einiger Anekdoten und vielfach mit einem Augenzwinkern erinnerten sie an die verschiedenen Fächer mit den jeweiligen DozentInnen und AssistentInnen sowie deren Besonderheiten. Ein paar Tipps für den jüngeren Lehrgang hatten Vunder und Szulc-Busse auch noch parat bevor sie sich abschließend im Namen des gesamten Lehrgangs bei der Schulleitung und bei allen Lehrkräften bedankten, die sich um ihre Ausbildung verdient gemacht haben, bevor nun ihr "Leben als Steuerzahler beginnt".

Es folgte ein weiterer Rückblick auf die zwei Jahre am Institut, diesmal in fröhlichen Bildern und von Musik untermalt. Von der zuvor angesprochenen Anstrengung war darauf jedenfalls wenig zu sehen…

Verabschiedung des PTA-Lehrgangs 20

größer Im Anschluss gratulierte Schulleiter Wolfgang Flad den SchülerInnen des Lehrgangs PTA 20 zu ihren guten Leistungen. Glückwünsche richtete er auch an deren Eltern, die ihren Kindern während der Ausbildung beigestanden und in manchen Fällen wahrscheinlich auch ein wenig mitgebangt haben.

größer Außerdem galt sein besonderer Dank dem gesamten Kollegium, das mit viel Engagement an dem Erfolg von PTA 20 mitgearbeitet hat. Als Anerkennung für besonders gute Leistungen überreichte er den drei Besten des Jahrgangs, Saskia Korfant, Anke Häberle und Johanna Henle, einen Buchpreis.

Bevor dann die Zeugnisse verteilt wurden, verteilten die SchülerInnen noch individuelle Geschenke an die Schulleitung, Dozenten und Assistenten.

Verabschiedung des PTA-Lehrgangs 20

Ihren Erfolg feierten die PTA 20 anschließend mit ihren Gästen bei einem Umtrunk, der traditionell von den "kleinen" PTAs mitorganisiert wird, in einem Labor des Instituts.

Dominik Blosat

größer größer größer größer größer größer größer größer größer größer größer größer größer größer größer größer größer größer