Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • Datenschutz • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie, Biotechnologie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.
Sie sind hier: Home>Berufsinformation

Berufsinformation am Institut Dr. Flad

Leider müssen wir für November 2020 aufgrund der Coronavirus-Pandemie alle Termine zur Berufsinformation absagen.
Während der Pandemiestufe 3 sind laut CoronaVO Schule alle außerunterrichtlichen Veranstaltungen untersagt. Pandemiestufe 3 ist erreicht, wenn die landesweite 7-Tages-Inzidenz von 35 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner überschritten wird. Wie lange die Pandemiestufe 3 anhalten wird, lässt sich nicht sagen.

Sie können sich natürlich gerne weiterhin online für Ihren Wunschtermin anmelden. Sollte dieser nicht durchgeführt werden können, melden wir uns bei Ihnen.

Abstand halten - Maske tragen - Schutz für sich selbst und andere
Coronavirus / COVID-19: Informationen zur aktuellen Situation

Bewerbungen für unsere Ausbildungen sind natürlich weiterhin möglich und werden bearbeitet. Für Fragen oder Informationen zu unserem Bildungsangebot stehen wir Ihnen gerne telefonisch und digital zur Verfügung:
Telefon: 0711 / 637 460  |  E-Mail: info@chf.de  |  WhatsApp: Schreiben Sie uns per WhatsApp

 

Zum Kennenlernen und Schnuppern, wie es am CHF aussieht, und wie es sich anfühlt, im Labor zu arbeiten, mit Chemikalien und Messgeräten umzugehen, bietet das Institut Dr. Flad viele Möglichkeiten:
 

Zu den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von:

  • Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA)
  • Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit dem Schwerpunkt Biotechnologie
  • Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit dem Schwerpunkt Umwelt

» Zu den Experimentiersamstagen Chemie am Institut Dr. Flad

Zu den Schnuppertagen Pharmazie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen von Pharmazeutisch-technischen Assistent(inn)en (PTA) informieren wollen.
» Zu den Schnuppertagen Pharmazie am Institut Dr. Flad

An unseren Berufsinformationstagen geben Schüler und Schülerinnen der Schule einen Einblick in die vielfältigen und interessanten Arbeiten eines Chemisch-technischen oder Pharmazeutisch-technischen Assistenten bzw. einer Assistentin.
» Zu den Berufsinformationstagen am Institut Dr. Flad

Am Berufskolleg Institut Dr. Flad haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, hautnah die Praxis von Chemisch-technischen AssistentInnen (CTA) zu erleben. Die Praktikumstage sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich vor Ort eingehend über das Berufsbild und die Ausbildung zu informieren.
Um das Berufsbild von Pharmazeutisch-technischen AssistentInnen (PTA) kennenzulernen, empfiehlt sich ein Praktikum in einer Apotheke oder die Teilnahme an unserem Schnuppertag Pharmazie.
» Zur Beruflichen Orientierung am Institut Dr. Flad

 

Die Teilnahme an unseren Berufsinfo-Angeboten ist kostenlos.

Um die in der aktuellen Coronavirus-Pandemie notwendigen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen einhalten zu können, begrenzen wir bei allen Berufsinfo-Angeboten die Anzahl der Besucher/innen. Melden Sie sich bitte über unser jeweiliges Online-Formular an.

Abstand halten - Maske tragen - Schutz für sich selbst und andere
Abstand halten - Maske tragen - Schutz für sich selbst und andere

Fladianer haben sehr gute Berufschancen

Seit Jahren wenden sich Firmen direkt an das Institut Dr. Flad und bieten unseren Absolventinnen und Absolventen mehr offene Stellen an, als es Absolventen/innen am Institut gibt.

Regelmäßig kommen Institutionen wie die Bundeswehr oder die Firma Roche zur Vorstellung ins Institut, um direkt bei unseren Schülerinnen und Schülern Interesse für eine mögliche zukünftige Berufstätigkeit in ihren Einrichtungen zu wecken.

"Fladianer" starten ohne Sorgen in ihr Arbeitsleben.

Lesen Sie dazu auch unsere Rubrik: "Was ist aus ihnen geworden?"