Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • Datenschutz • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie, Biotechnologie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

Schnuppertage Pharmazie für SchülerInnen

zur Anmeldung

An diesen Tagen besteht die Möglichkeit für Interessent(inn)en an einer PTA-Ausbildung, einen Einblick in die Ausbildung zur/m Pharmazeutisch-technischen Assistentin/en zu bekommen.

Durchgeführt werden sowohl galenische Übungen (Herstellungen von Arzneiformen) als auch chemisch-pharmazeutische Übungen (Überprüfung von Arzneistoffen und Zubereitungen) und Übungen zur Drogenkunde (Untersuchung von Arzneipflanzen). So werden Erfahrungen aus Theorie und Praxis mit nach Hause genommen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

größer

In unserem gesamten Schulgebäude besteht FFP2-Maskenpflicht (FFP2 ohne Ausatemventil).

Voraussetzung für die Teilnahme: geimpft oder genesen.
Mit Erreichen der Corona-Alarmstufe II gilt in geschlossenen Räumen die 2G+-Regel.

Ausgenommen von der tagesaktuellen Testung: Schüler*innen, die "geboostert" sind oder die genesen und mindestens 1 x geimpft sind. Alle anderen bringen einen tagesaktuellen Test oder testen sich bei uns vor Ort.

Nach den aktuellen Corona-Regeln in Baden-Württemberg sind Schüler*innen von der 2G+-Regel ausgenommen, trotzdem gilt im Institut Dr. Flad eine Testpflicht für Schüler*innen, die weder geimpft noch genesen sind und die an unseren Berufsinfo-Angeboten und Veranstaltungen teilnehmen möchten:

  • Verpflichtende Selbsttests für Schüler*innen
  • Vorlage des Schülerausweises erforderlich
  • Selbsttests stellt das Institut Dr. Flad bereit
  • Testbescheinigungen können vom Institut Dr. Flad nicht ausgestellt werden
  • externe Schnelltests werden nur vom gleichen Tag akzeptiert

Corona-Alarmstufe: 2G-Regel
Abstand halten - Maske tragen - Schutz für sich selbst und andere
Coronavirus / COVID-19: Informationen zur aktuellen Situation

  • 12. März 2022
  • 14. Mai 2022
  • 16. Juli 2022

Sollten Sie an diesen Tagen keine Zeit haben, oder sind alle Termine vergeben, können Sie gerne einen persönlichen Termin vereinbaren für ein Gespräch, einen Rundgang durch die Schule und auch für das praktische Arbeiten im Labor.
Wir freuen uns auf Sie!
Telefon & WhatsApp: 0711 / 637 460  |  E-Mail: info@chf.de  |  WhatsApp: Schreiben Sie uns per WhatsApp
» Termin über unser Kontaktformular vereinbaren

Zu den Schnuppertagen Pharmazie sind junge Gäste ab Klasse 7 willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen von Pharmazeutisch-technischen Assistent(inn)en (PTA) informieren wollen.

Eine Anmeldung und deren Bestätigung ist unbedingt erforderlich; am besten über unser Onlineformular.
Die Teilnahme ist kostenlos. Nachstehend finden Sie das Programm unserer Schnuppertage, ebenso die nächsten Termine.

An unseren Schnuppertagen Pharmazie gibt es keine langen Vorträge - die Gäste führen im Labor selbständig verschiedene pharmazeutisch-technologische, botanische und chemisch-pharmazeutische Arbeiten aus, die in der Pharmazie typisch und wichtig sind.
Labormäntel und Schutzbrillen werden zur Verfügung gestellt.

08.15 Uhr Pharmazeutisch-technische/r AssistentIn (PTA)
Begrüßung und kurze Einführung in das Berufsbild, die Ausbildungsinhalte und den -ablauf sowie die Berufschancen in der Apotheke, im Krankenhaus oder in der Industrie.
09.00 Uhr

Galenische Übungen
Eigenständige Herstellung
a) eines Arzneimittels
b) eines Körperpflegeproduktes

Übungen zur Drogenkunde
a) Analyse einer Teemischung
b) Mikroskopieren von Kamillenblüten

Chemisch-pharmazeutische Übungen
Identitätsprüfung und Gehaltsbestimmung von Salicylsäure in Aknespiritus

12.00 Uhr Verabschiedung

 

Anmeldung

Eine Anmeldung über das folgende Onlineformular und deren Bestätigung ist erforderlich:

Wir bitten um Abmeldung, falls Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können.
Tel.: 0711 / 637 460  |  » E-Mail  |  » WhatsApp  |  » Kontaktformular

 

größer größer

größer

größer größer