Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie, Biotechnologie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

Einladung zur Lehrerexkursion:
Besichtigung bei Endress+Hauser Conducta in Gerlingen

am Donnerstag, 26. Juli 2018

Unsere Lehrerexkursion ist eine Einrichtung mit Tradition und findet immer am ersten Tag der Sommerferien in Baden-Württemberg statt.

In diesem Jahr laden wir Sie am 26. Juli zum Besuch der Endress+Hauser Conducta nach Gerlingen ein. Die Firma zählt international zu den führenden Anbietern von Messstellen und Komplettsystemen für die Flüssigkeitsanalyse. Die Innovationskraft des Unternehmens stützt sich auf die Kompetenz von weltweit mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Endress+Hauser Conducta in Gerlingen

Der Hauptsitz von Endress+Hauser Conducta befindet sich in Gerlingen bei Stuttgart. Über 350 Mitarbeitende sind hier in Forschung und Entwicklung, in der Elektronik, spanender Fertigung und Systemeproduktion sowie Management beschäftigt. Auf 6500 m2 Fläche werden Messumformer, Messsysteme und Armaturen produziert.

Nach einer kurzen Begrüßung und Unternehmensvorstellung bekommen Sie unter anderem einen spannenden Eindruck von Analysenmesstechnik im Prozess, digitaler Prozessanalytik sowie, im Rahmen einer Werksführung, von den Produktionsabläufen und Arbeitsbedingungen vor Ort.

Abfahrt mit der Stadtbahn vom Stuttgarter Hauptbahnhof ist um 8.30 Uhr. Die Teilnehmer/innen werden von Endress+Hauser Conducta zum Mittagessen eingeladen. Ende der Exkursion ist gegen 16 Uhr. Die Kosten für die Fahrt (ab Stuttgart und zurück) übernimmt der Förderverein des Instituts Dr. Flad.

Margrit Frey
Institut Dr. Flad
Prof. Dr. Peter Menzel
Fehling-Lab