Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • Datenschutz • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie, Biotechnologie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

« 19. Stuttgarter Chemietage - zurück zur Übersicht

 
Dienstag, 1. Oktober 2019, 13:30 Uhr
Vortrag am Institut Dr. Flad     » Anfahrt
 
Prof. Dr. Matthias Ducci
'A German Formula' - Historische Geheimtinten
Prof. Dr. Matthias Ducci: 'A German Formula' - Historische Geheimtinten
 

Das Schreiben geheimer Botschaften mit unsichtbaren Tinten, die erst mit Hilfe einer speziellen Entwicklerlösung oder durch Erwärmen ihre Sichtbarkeit entfalten, ist nicht nur für Kinder und Jugendliche von besonderer Faszination. Auch in Agentenfilmen ist dies ein beliebtes Stilmittel. Im Jahre 2011 hob der damalige Direktor der CIA und spätere Verteidigungsminister, Leon Panetta, die Vertraulichkeit von Dokumenten auf, die 93 Jahre lang als amerikanisches Staatsgeheimnis eingestuft wurden. Das Konvolut enthält u. a. zahlreiche Rezepturen zur Herstellung unterschiedlicher Geheimtinten für den Einsatz im Nachrichtendienst. Im Vortrag wird eine Auswahl der Rezepturen herausgegriffen und die chemischen Hintergründe beleuchtet. Darüber hinaus wird aufgezeigt, dass dieses Thema für den Einsatz im Chemieunterricht hervorragend geeignet ist. Abschließend werden weitere, vom Referenten selbst entwickelte Geheimtinten präsentiert.

 

Besuche von Schulklassen nur mit bestätigter Anmeldung.

 
Prof. Dr. Matthias Ducci Prof. Dr. Matthias Ducci

Professor für Chemie und ihre Didaktik an der PH Karlsruhe, Promotion im Arbeitskreis von Prof. Jansen (Uni Oldenburg), Geschäftsführender Direktor des GDCh-Lehrerfortbildungszentrums Karlsruhe, Chefredakteur der Zeitschrift CHEMCON, Autor bei Spektrum der Wissenschaft, Manfred und Wolfgang Flad-Preis 1999.

 

« 19. Stuttgarter Chemietage - zurück zur Übersicht
» Komplettes Programm der aktuellen Chemietage im PDF-Format