Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

Ausbildungspläne für CTA, UTA und PTA

Die Ausbildung am CHF ist für die CTAs und UTAs im ersten Jahr parallel. Dieses Basisjahr dient dem Probieren und Orientieren. Erst im zweiten Jahr wird fachspezifisch differenziert.

Die Ausbildung am CHF Die Ausbildung am CHF

Welche Fächer mit wie vielen Wochenstunden in den beiden Ausbildungsjahren gelehrt werden, zeigen folgende Wochenstundentabellen:

 

Stundentafel für das Berufskolleg für Chemisch-technische Assistent(inn)en

(durchschnittliche Zahl der Wochenstunden)

Schuljahr 1. 2.
1. Pflichtfächer
1.1 Allgemeiner Bereich
Deutsch 1 1
Englisch 1 1
Wirtschafts- und Sozialkunde 1 2
1.2 Fachtheoretischer Bereich
Stöchiometrie / Mathematik 4 1
Physik 3 -
Physikalische Chemie 2 2
Allgemeine und anorganische Chemie 2 1
Organische Chemie 3 3
Analytische Chemie 3 2
Computertechnik 2 1
1.3 Fachpraktischer Bereich
Physikalisches und Physikalisch-chemisches Praktikum 2 5
Qualitative und Quantitative Analyse * 10 -
Präparatives Praktikum - 6
Technische Untersuchungen - 5
1.4 Projektarbeit - 2
Gesamtstundenzahl 34 32
2. Wahlfächer
(Zusatzunterricht zum Erwerb der Fachhochschulreife)
Deutsch 1 2
Englisch 2 2
Mathematik 2 2

* Das Fach gilt für den Abschluss als maßgebendes Fach.

 

Stundentafel für das Berufskolleg für Umwelttechnische Assistent(inn)en

(durchschnittliche Zahl der Wochenstunden)

Schuljahr 1. 2.
1. Pflichtfächer
1.1 Allgemeiner Bereich
Deutsch 1 1
Englisch 1 1
Wirtschafts- und Sozialkunde 1 2
1.2 Fachtheoretischer Bereich
Stöchiometrie / Mathematik 4 1
Physik 3 -
Physikalische Chemie 2 2
Analytische Chemie 3 -
Umweltanalytik - 2
Allgemeine und Anorganische Chemie 2 -
Organische Chemie 3 2
Biologie / Ökologie - 3
Verfahrenstechnik / Umwelttechnik - 3
Umweltrecht - 1
Computertechnik / Mess-, Steuer- u. Regeltechnik 2 1
1.3 Fachpraktischer Bereich
Physikalisches u. Physikalisch-chemisches Praktikum 2 -
Qualitative und Quantitative Analyse * 10 -
Umweltanalytisches Praktikum - 6
Mikrobiologisches und Molekularbiologisches Praktikum - 2
Verfahrenstechnisches und Umwelttechnisches Praktikum - 2
Ergänzendes Praktikum - 1
1.4 Projektarbeit - 2
Gesamtstundenzahl 34 32
2. Wahlfächer
(Zusatzunterricht zum Erwerb der Fachhochschulreife)
Deutsch 1 2
Englisch 2 2
Mathematik 2 2

* Das Fach gilt für den Abschluss als maßgebendes Fach.

 

Stundentafel für das Berufskolleg für Pharmazeutisch-technische Assistent(inn)en

(durchschnittliche Zahl der Wochenstunden)

Schuljahr 1. 2.
1. Pflichtfächer
1.1 Allgemeiner Bereich
Deutsch 1 1
Englisch 1 1
Wirtschafts- und Sozialkunde 1 1
1.2 Fachtheoretischer Bereich
Arzneimittelkunde (s) 4 3
Allgemeine und Pharmazeutische Chemie (s) 3 2
Galenik (s) 2 1,5
Botanik und Drogenkunde (s) 1,5 1
Gefahrstoff-, Pflanzenschutz- und Umweltschutzkunde (m) 1 1
Medizinproduktekunde (m) 0,5 1
Ernährungskunde und Diätetik - 1
Körperpflegekunde - 1
Physikalische Gerätekunde 1 -
Fachrechnen 2 -
Pharmazeutische Gesetzeskunde, Berufskunde (m) 1 1
Apothekenpraxis einschließlich EDV (m) 1 2
1.3 Fachpraktischer Bereich
Chemisch-pharmazeutische Übungen einschließlich Untersuchung von Körperflüssigkeiten (p) 6 6
Galenische Übungen (p) 6 6,5
Übungen zur Drogenkunde (p) 1 2
Gesamtstundenzahl 33 32
2. Wahlfächer
(Zusatzunterricht zum Erwerb der Fachhochschulreife)
Deutsch 1 2
Englisch 2 2
Mathematik 3 3
Prüfungen:   (s)   schriftlich
  (m)   mündlich
  (p)   praktisch