Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • Datenschutz • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie, Biotechnologie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.

« 19. Stuttgarter Chemietage - zurück zur Übersicht

 
Montag, 30. September 2019, 15:30 - 18:00 Uhr
Workshop im Institut Dr. Flad     » Anfahrt
 
Prof. Dr. Marco Beeken
Workshop:
Mikroplastik als Thema des fächerübergreifenden Unterrichts
Teilnahme an diesem Workshop nur mit bestätigter Online-Anmeldung Prof. Dr. Marco Beeken: Mikroplastik als Thema des fächerübergreifenden Unterrichts
 

Im Workshop werden auf Basis des Vortrags einige ausgewählte Experimente durchgeführt. So wird zum einen primäres Mikroplastik in Kosmetikartikeln mit Hilfe einer Kaffeepad-Maschine separiert. Zum anderen wird der Frage nachgegangen, wie man bereits in die Umwelt eingetragenes Mikroplastik, sowohl primär als auch sekundär, aus Sediment mithilfe einer Dichtetrennmethode entfernen kann. Somit wird der Bogen zwischen dem direkt anthropogenen Eintrag von primärem Mikroplastik durch Kosmetikprodukte und den Schwierigkeiten der Entfernung des einmal in die Umwelt eingetragen Mikroplastiks geschlagen. Die Experimente zeigen eine hohe Alltagsrelevanz und können durch die Umsetzung mit Hilfe der low-cost-Methode einfach in den Unterricht integriert und nachgebaut werden. Durch die Auseinandersetzung mit den Konsequenzen des Plastikeintrags in die Umwelt, gerade auf experimentellem Wege, können Schülerinnen und Schüler direkt erfahren, was sonst im Verborgenen bleibt.

 

Teilnahme an diesem Workshop nur mit bestätigter Online-Anmeldung

 
Prof. Dr. Marco Beeken Prof. Dr. Marco Beeken

Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der Entwicklung, Durchführung und Evaluation von innovativen Wissenschaftskommunikations-Formaten sowie der Entwicklung und Evaluation von Schülerlabor-Settings für das Osnabrücker Schülerlabor GreenLab_OS. Darüberhinaus ist er auch politisch sehr aktiv.

 

« 19. Stuttgarter Chemietage - zurück zur Übersicht
» Komplettes Programm der aktuellen Chemietage im PDF-Format