Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.
Sie sind hier: Home>Kontakt>Gästebuch

 

Der 560-te Eintrag kommt von Christoph Schweiger

Am heutigen Tag waren meine Klasse und ich mit unseren Lehrern Herr Dr. Gro und Herr Baiser vom Hans-Furler-Gymnasium in Oberkirch zum Experimentiersamstag in Ihrem Institut und wir waren sehr positiv berrascht ber das, was uns geboten wurde. Es gibt nur selten Mglichkeiten, die Chemie auf eine solche Weise nahe gebracht zu bekommen.
Auf diesem Wege mchte ich mich nochmals herzlichst bei Ihnen fr diesen sehr interessanten Tag und die sehr gute Verkstigung bedanken.

Auch einen herzlichen Dank an Ihre freundlichen Mitarbeiter, die alles anschaulich, motiviert und freundlich erlutert haben und auch auf alle Fragen eine Antwort wussten.

Christoph Schweiger

Name:
E-Mail:
Datum:
Christoph Schweiger
lierbach@gmx.de
13.12.2008

Der 559-te Eintrag kommt von Timea Krizak
Halli Hallo, ich wollte mich fr den Benzolring bedanken. Ich freue mich auch ber jede weitere Ausgabe ...
Und jetzt noch etwas Weihnachtliches: wer in nchster Zeit durch die Stuttgarter City luft, dem werden sicher die zwei schnen Tannen mitten in der Stadt auffallen ... und wisst ihr was, die kommen aus Albstadt :)
liebe Gre an alle, bis bald!
Name:
E-Mail:
Datum:
Timea Krizak
Timi.krizsak@web.de
01.12.2008

Der 558-te Eintrag kommt von Maggie Wllner LG42

Schnen Gru vom LG 42!

Liebe Gre aus Mnchen
Margarethe Wllner (ehemalige Siwy)

Name:
E-Mail:
Datum:
Maggie Wllner LG42
maggie@wuellner-muenchen.de
27.11.2008

Der 557-te Eintrag kommt von Schleraustausch Straburg 08/09

Wir "Fladianer" mchten uns recht herzlich fr den Austausch mit Straburg bedanken, den das Institut ermglicht und finanziell untersttzt hat. Es waren vier sehr schne Tage in einer angenehmen und lockeren Atmosphre. Wir mchten uns auch recht herzlich bei allen anderen Beteiligten bedanken, die diesen Austausch unvergesslich machten. Wir freuen uns schon sehr auf den Gegenbesuch in Straburg und mchten auf diesem Weg unsere franzsischen Freunde recht herzlich gren.

Meike Hermann
Nancy Richter
Sandra Hopf
Sabrina Gans
Carolin Fischer
Kristina Grzegorek

Name:
E-Mail:
Datum:
Schleraustausch Straburg 08/09
-
16.11.2008

Der 556-te Eintrag kommt von Timea Krizak, PTA 10

Also ich muss sagen, obwohl ich noch nicht lange weg bin und meine Apotheke, in der ich das Praktikum mache, einfach nur toll ist, vermisse ich das Institut mit allem drum und dran schon ein bisschen. Daher gre ich mal alle Lehrer und Assistenten, natrlich auch Herrn Flad, Frau Frey und Herrn Ruf. Ich komme euch mal bald besuchen.

Jetzt noch was an die Neuen. Falls ihr mal Fragen haben solltet, zur Ausbildung etc. einfach eine E-Mail schreiben. Ich helfe gerne weiter.

Ach so ja, Herr Flad, die belegten Brtchen bei der Klassensprechersitzung fehlen mir ganz besonders :) danke noch mal.

Bis bald
Timea

Anmerkung der Webmasterin:
Hier noch ein Link zu den Bildern von der Verabschiedung der PTA 10.

Name:
E-Mail:
Datum:
Timea Krizak, PTA 10
Timi.krizsak@web.de
12.09.2008

Der 555-te Eintrag kommt von Ren Keim, PTA 8

An alle PTA's

auch wenn die Ausbildung am CHF nicht immer einfach ist und ihr manchmal vielleicht mit euren Noten unzufrieden seid.

Ich bin nun seit 1,5 Jahren als PTA fertig.
Soeben habe ich eine Praktikantin bekommen, die ich nun etwas einlerne. Sie kommt von einer anderen Schule. Sie hat ein groes Defizit, nicht weil sie es nicht wei, sondern da ihr vieles nicht beigebracht wurde.

Kopf hoch, ihr geniet wirklich die beste Ausbildung. Auch wenn es auf einer anderen Schule einfacher scheint, fachlich sind "Fladianer/innen" top!

Ren Keim

Name:
E-Mail:
Datum:
Ren Keim, PTA 8
renekeim@gmx.de
08.09.2008

Der 554-te Eintrag kommt von Verena Heinze, LG 57

Sehr geehrter Herr Flad, sehr geehrte Lehrerschaft, lieber LG 57 und LG 58,

seit einer guten Woche arbeite ich jetzt bei der Lonza AG in Visp in der F&E Evaluation. Ich betreue seit Do letzte Woche ein eigenes Projekt. Ich wurde schnell in das Team miteingebunden und arbeite selbststndig an Synthesen.

Es macht sehr viel Spass, gerade durch den lockeren Umgang mit Kollegen, Akademikern und Vorgesetzten und das Vertrauen von Firmenseite.
Aber nicht nur die Firma ist klasse, sondern auch die Landschaft, das gute Wetter und das gute Essen!

Die Ausbildung hat mir schon sehr viel in den Bereichen Organik/Synthese und Stchiometrie gebracht.

Liebe Grsse aus dem Wallis
Verena Heinze, LG 57

Name:
E-Mail:
Datum:
Verena Heinze, LG 57
verena.heinze@gmx.de
13.08.2008

Der 553-te Eintrag kommt von Andreas Lieber

Liebe Fladianer,

ich gre alle die vom LG 44 mal wieder in das Gstebuch sehen. Ich gre aber auch alle anderen Fladianer. Es wre nicht schlecht mal eine E-Mail von Euch zu bekommen. Ich bin hier in der Jugenherberge in Tbingen, habe Urlaub.

Gru von Andreas Lieber

Name:
E-Mail:
Datum:
Andreas Lieber
andy.lieber@t-online.de
03.08.2008

Der 552-te Eintrag kommt von Michaela Marx

Hallo zusammen,

war in dem Zeitraum von 1992 - 1994 ebenfalls Schlerin am Institut. LG41 oder LG42?
Habe in der Rotebhlstrae gewohnt, vielleicht gibt es ja noch jemanden aus dem LG? Wre toll wenn ich was hren wrde.

Viele Gre
Michaela oder auch Mitglied der Marx - Sisters

Name:
E-Mail:
Datum:
Michaela Marx
ela.christ@t-online.de
02.08.2008

Der 551-te Eintrag kommt von Daniel Vogelbacher

Hallo liebe MitarbeiterInnen und liebe ehemalige Mitschler des LG 57.
Vielen Dank fr 2 tolle Jahre des gemeinsamen Lernens und Lebens.
Es war eine fundierte Ausbildung, die uns allen sicherlich helfen wird, was auch immer der Einzelne von uns noch macht.

Herzliche Gre
Euer Daniel

Name:
E-Mail:
Datum:
Daniel Vogelbacher
-
15.07.2008

Der 550-te Eintrag kommt von Silke Schwannauer, LG 38

Sehr geehrter Herr Flad,

ich mchte mich heute ganz herzlich fr die "nachschulische" Untersttzung bedanken. Oft denke ich an meine Ausbildungszeit am Institut und kann jederzeit sagen: Prima Ausbildung und es hat sich gelohnt ein Fladianer zu werden.
Nochmals ein dickes Danke!!

Den CTAs und PTAs wnsche ich tolle Prfungsergebnisse und fr den kommenden Berufsalltag Energie und Freude.

Liebe Gre aus dem Remstal von
Silke Schwannauer, LG 38

Name:
E-Mail:
Datum:
Silke Schwannauer
hsschwannauer@aol.com
27.06.2008

Der 549-te Eintrag kommt von Stefan Dorsch

Ich mchte hiermit Frau Schmitt-Bucher und Herrn Jrgen Flad herzlich fr den Film und den Brief bezglich der Uranmunition bedanken.

Ein paar Gre noch, wenn schon die Gelegenheit da ist: An den LG 57, nur noch ein Paar Tage, Leute! Durchhalten!
An den LG 58: bei euch ist bald Halbzeit!, das zweite Jahr ist schneller rum als man denkt.
Und natrlich an die PTAs, die noch Prfungen vor sich sehen: Ihr packt das!

Name:
E-Mail:
Datum:
Stefan Dorsch
-
26.06.2008

Der 548-te Eintrag kommt von Markus Trojahn

Ein herzliches Gr Gott an alle,

besonders mchte ich alle Mitglieder des Lehrgangs 46 ansprechen!

Mein Gru gilt allen, die von 10. September 95 bis 9. Juli 97 irgendwann in dieser Zeit in der Breitscheidstrae anwesend waren. Lasst es euch gutgehen.

Selbstverstndlich hatte man mit dem ein oder anderen mehr Kontakt, deshalb mchte ich ein paar Menschen ganz persnlich gren:
Rainer Mark, Lars Boller, Valerie Schnenberg, Kathrin Bucher, Dirk Staiger, Monika Ubl, Beate Junge, Stephanie Renninger, Karlo Turic, den Yussuf, Edgar Adam, Tobias Barbi, Burglind Fritze, Mirjam Bonatz, Tanja Grum, die Steffi aus dem 4. Stock, Sascha Kockoth samt Gemahlin, Amelie Buchholz, den Holger, den Fredl, die Klinge, die Melone, Mr. Peukert und seine damalige Freundin, Ferah Ercan, Dirks Freundin, den Mario 45, Daniela Straub, Daniela Rhle, Sonja Paar, Chris Elvis, Sascha's Laborpartner, Herrn Unterstab, Herrn Dietz, Frau Munkert, und jede(n) meiner Vergelichkeit verschuldeten Nichtanwesenheit.

Ein Schlusswort sei erlaubt:
LG 46 - never forgotten - never silenced!

Name:
E-Mail:
Datum:
Markus Trojahn
whitetrash1975@web.de
30.05.2008

Der 547-te Eintrag kommt von Jrgen Plate
Immer wieder gern besucht, gelesen und weiter empfohlen.
Es grt in Verbundenheit, Jrgen Plate
Name:
E-Mail:
Datum:
Jrgen Plate
juergen@plate-osnabrueck.de
02.05.2008

Der 546-te Eintrag kommt von Kathrin Rausch

Mein Eintrag kommt zwar ein bichen versptet, trotzdem mchte ich mich ganz herzlich bedanken fr die 2 Tage die ich im Institut verbracht habe. Das Praktikum hat mir sehr viel Spa gemacht und es war sehr interessant fr mich zu sehen was eine CTA alles macht.
Danke nochmal fr alles.

Liebe Gre
Kathrin Rausch

Name:
E-Mail:
Datum:
Kathrin Rausch
-
14.04.2008

Der 545-te Eintrag kommt von Vanessa Frey

Lieber Herr Flad,

ich mchte mich auf diesem Weg fr die geniale Vorlesung von Frau Pressler bedanken. Ich fand diese 90 Minuten sehr spannend und sehr schn.

Mit freundlichem Gru
Vanessa Frey

Name:
E-Mail:
Datum:
Vanessa Frey
-
09.04.2008

Der 544-te Eintrag kommt von Conny

Hallo liebes CHF-Team,
Hallo Theaterprojekt,

ich fand die Vorstellung im Theaterhaus super. Die Beispiele, die aus dem Alltag stammen knnten (und es vielleicht auch tun), bringen die Bedeutung und die Tragweite "Verantwortung" erst so richtig an die Leute.
Ich finde es auch eine hervorragende Leistung von den Darstellern sich in die Rollen rein zu versetzen und sie mit viel Elan zu spielen.
Nichts desto trotz hoffe ich, dass die Leute es nicht nur als Unterhaltung sehen, sondern eher als Bildung.

Ich persnlich versuche immer wieder aufs neue Verantwortung zu bernehmen, es ist zwar schwer, aber wie heit es so schn: Menschen wachsen mit den Schwierigkeiten, mit denen sie konfrontiert sind.

In diesem Sinne hoffe ich, dass noch mehr solcher bildenden Projekte gibt.

Mit liebem Gru,
Conny (LG 56)

Name:
E-Mail:
Datum:
Conny
connyfu@gmx.de
08.04.2008

Der 543-te Eintrag kommt von Schleraustausch Tschechien

Hey liebe Flad-Schueler in Stuttgart,

viele Gre aus dem schnen Brno. Uns gehts super hier, wir haben sehr viel Spa. Auch wenn die Verstndigung schwer ist, wir haben eine sehr gute Zeit mit unseren Austauschschlern, nach der Arbeit im Labor am Donnerstag besuchten wir am Freitag eine gigantische Schlucht, jetzt steht das Wochenende vor uns.

Ahoj + bis bald
eure Flad Austauschler

Name:
E-Mail:
Datum:
Schleraustausch Tschechien
-
05.04.2008

Der 542-te Eintrag kommt von Schleraustausch Tschechien

Guten Morgen,

nach einigen Turbulenzen sind wir heil im verregneten Wien gelandet. Trotz wenigem Schlaf heute Nacht wollte noch Keiner vor Mdigkeit ein Bett aufsuchen, da alle sehr aufgeregt sind ihre tschechischen Freunde wieder zu sehen. Nach einem strkenden Frhstck freuen wir uns auf die Weiterfahrt nach Brnn.

Liebe Gre an alle Zuhause gebliebenen Schler und natrlich auch an das gesamte Flad-Team wnschen die Reisenden.
Wir werden euch auf dem Laufenden halten.

Name:
E-Mail:
Datum:
Schleraustausch Tschechien
-
02.04.2008

Der 541-te Eintrag kommt von Verena Ryan - ehem. Boehm

Viele Gruesse an alle aus den LG 51 und 52!!

Wahnsinn, viele Jahre sind schon vergangen und viele aus meinem ehem. LG sind mittlerweile fleissig beim Studieren.

Ich kann allen raten - die jetzt die Ausbildung vor sich haben oder noch ueberlegen - sich auf den Hintern zu setzen und zu lernen. Es lohnt sich auf jeden Fall und ihr werdet es nicht bereuen, auch wenn es manchmal sehr schwer wird - nicht aufgeben und weitermachen!!

Gruesse auch an die Assistenten, obwohl ich nicht sicher bin ob ich noch alle kenne.

Ich bitte auch diejenigen die sich an mich erinnern koennen, mir zu schreiben! Leider verliert man zu schnell den Kontakt.

Entweder unter der Email oben oder unter dieser: verena.j.ryan@us.army.mil

Viele Gruesse,
Verena Ryan

Name:
E-Mail:
Datum:
Verena Ryan - ehem. Boehm
verena-ryan@web.de
01.04.2008

Der 540-te Eintrag kommt von Anne Messerer

Hallo zusammen!

Ich kann dem Eintrag von Tanja voll und ganz zustimmen und allen Chemieinteressierten nur empfehlen, hier ihr BORS oder BOGY zu machen.
Noch einmal vielen Dank fr die tolle Woche!

Liebe Gre
Anne Messerer

Name:
E-Mail:
Datum:
Anne Messerer
-
16.03.2008

Der 539-te Eintrag kommt von Tanja Hgele

Hallo zusammen,

vielen Dank nochmals fr die gelungene und sehr gut organisierte BOGY-Woche. Es hat groen Spa gemacht die tollen, abwechslungsreichen Versuche durchzufhren. Auerdem habe ich einen super Einblick in die Welt eines CTAs bekommen und einiges ber die CTA-Ausbildung erfahren. Einen besonderen Dank mchte ich an Frau Frey richten, die uns die ganze Woche exzellent betreut hat und an Frau Wendeling sowie an Frau Will, die uns whrend den Versuchen mit Rat und Tat zur Seite standen.

Liebe Gre
Tanja

Name:
E-Mail:
Datum:
Tanja Hgele
-
14.03.2008

Der 538-te Eintrag kommt von Nicole Schwilk

Lieber Herr Flad, die Show von Magic Andy war einfach genial. Wir hatten Spa, wir haben etwas gelernt und es war sehr fesselnd ihm zuzusehen.
Vielen Dank!

Viele liebe Gre
Nicole Schwilk

Name:
E-Mail:
Datum:
Nicole Schwilk
nicole@schwilk.de
09.03.2008

Der 537-te Eintrag kommt von Semra Arslanbas

Ich wollte mich noch mal herzlich fr den Besuch von Magic Andy bedanken ...

Ich muss ehrlich sagen es war atemberaubend, mir hat es wirklich total gefallen - ich bedanke mich bei allen, die es uns ermglicht haben, an solch einem Auftritt von Magic Andy teilhaben zu knnen, vielen vielen Dank!!!
Gerne wieder ...

Mit freundlichem Gru
Semra Arslanbas, LG 58

Name:
E-Mail:
Datum:
Semra Arslanbas
-
07.03.2008

Der 536-te Eintrag kommt von Damian Warmula

Sehr geehrter Herr Flad,

auf diesem Wege mchte ich Ihnen fr diesen sehr gelungenen, erfrischenden und einfach wunderschnen Tag, den Sie uns ermglicht haben, Dank sagen! Ein Museumbesuch im Carl-Bosch-Museum in Heidelberg, begleitet von strahlendem Sonnenschein, und gut gelaunten Leuten dazu, macht diesen Tag zu einem sehr angenehmen und interessanten Erlebnis.

Bedauerlicherweise rennt meistens die Zeit wenn etwas gefllt, und dies war hier der Fall. Ja, auch der anschlieende Abstecher ins Heidelberger Schloss brachte strahlende Gesichter zu Tage, gespickt von angenehmen Temperaturen rundete es diese Unternehmung hervorragend ab. Dank nochmals dafr.

Es grt freundlich,
Damian Warmula

Name:
E-Mail:
Datum:
Damian Warmula
damian-home@gmx.net
06.03.2008

Der 535-te Eintrag kommt von Katrin Burkhardt

Lieber Herr Flad,

der Abend mit "Musik im Gesprch" war interessant und gemtlich. Es frdert wirklich die Freude an der Ausbildung, sich am Institut gelegentlich auch mit anderen Themen als der Chemie zu beschftigen. Durch die besondere Akustik im Keller kamen die Instrumente sehr angenehm rber.

Vielen Dank fr Musik, Speis, Unterhaltung und Trank!

Name:
E-Mail:
Datum:
Katrin Burkhardt
blue_scirocco@gmx.net
03.03.2008

Der 534-te Eintrag kommt von Ambreen

SuperLab hat mir mit euch sehr viel Spa gemacht, aber es war irgendwie zu kurz, ich meine, es waren nur 2 Stunden und ich htte gerne noch weitere Versuche durchgefhrt. Aber trotzdem, es war einfach SUPER. Meine Schwester Mobeen wird nchstes Jahr auch in die Damm-Realschule gehen und ich hoffe, Sie werden auch mit meiner Schwester diesen Workshop machen, denn sie findet CHEMIE sehr toll.

Viele Gre
Ambreen Azmat

Name:
E-Mail:
Datum:
Ambreen
ambreengirl93@yahoo.de
03.03.2008

Der 533-te Eintrag kommt von Tobias Schauerhammer

Hallo,

ich mchte es Ronja gleichtun und mich noch einmal ganz herzlich fr die BORS Woche bedanken. Sie machte mir sehr viel Spa und ich habe viel dazu gelernt.

Mit freundlichem Gru
Tobias Schauerhammer

Name:
E-Mail:
Datum:
Tobias Schauerhammer
Tobias.Schauerhammer@web.de
01.03.2008

Der 532-te Eintrag kommt von Christoph Weiss, LG 58
Vielmals danke ich Ihnen fr die Ermglichung des interessanten Vortrags ber rechte Symbole.
Habe selbst sehr viel dazugelernt.
Name:
E-Mail:
Datum:
Christoph Weiss, LG 58
-
27.02.2008

Der 531-te Eintrag kommt von Ronja

Hallo,

ich wollte mich fr die BORS-Woche bedanken! Sie hat viel Spa gemacht und war sehr interessant!
Ich finde es schade dass BORS nicht 2 Wochen lang geht, aber vielleicht mach ich ja meine Ausbildung bei euch ...

Vielen Dank an alle!
Liebe Gre Ronja

Name:
E-Mail:
Datum:
Ronja
RonjaP93@web.de
22.02.2008

Der 530-te Eintrag kommt von Semra Arslanbas

Hallchen,

ich wollte mich ebenfalls fr den Vortrag von Herrn Bischoff herzlich bedanken. Ich fand es einfach irre, wie er uns auf Trab gehalten hat, es war einfach ein Vortrag wie kein anderer. Gerne nochmal!
Herzlichen Dank ... und Herrn Bischoff kann ich ehrlich sagen: Weiter so!
Ich bin der berzeugung, dass viele ber den Vortrag so denken wie ich.

Semra Arslanbas, LG 58

Name:
E-Mail:
Datum:
Semra Arslanbas
-
20.02.2008

Der 529-te Eintrag kommt von Vanessa Frey, LG 58

Hallo,

ich mchte mich auf diesem Wege sehr herzlich fr das Motivationsseminar bedanken. Ich fand dieses Seminar sehr informativ, lustig und motivierend.

Vielen lieben Dank.

Mit freundlichen Gren
Vanessa Frey

Name:
E-Mail:
Datum:
Vanessa Frey, LG 58
Vanchen01@web.de
15.02.2008

Der 528-te Eintrag kommt von Frank Strohmaier

Ich mchte mich ebenfalls fr den interessanten Vortrag von Herrn Bischoff bedanken. Ich finde es toll, dass uns das Institut die Mglichkeit dazu gebeben hat, selbigem zu lauschen.

Sehr interessant und fesselnd von der ersten bis zur letzen Sekunde. Groes Lob!

Mit freundlichem Gru
Frank Strohmaier LG 58

Name:
E-Mail:
Datum:
Frank Strohmaier
f.strohmaier@googlemail.com
14.02.2008

Der 527-te Eintrag kommt von Denis Hammel
Guten Abend,
ich war heute positiv berrascht was den "Motivations-Guru" angeht. Habe es mir anders vorgestellt, aber es war nicht nur unterhaltsam, sondern auch lehrreich.
Mit freundlichen Gren
Denis
Name:
E-Mail:
Datum:
Denis Hammel
denis_hammel@web.de
13.02.2008

Der 526-te Eintrag kommt von Maximilian Pauli

Hallo Miteinander!

Ich mchte einfach nur mal etwas loswerden, und zwar:

1. DANKE! DANKE dafr dass wir heute diesen wundervollen, bewegenden und beeindruckenden super tollen Vortrag vom Christian Bischoff hier am Institut miterleben durften.

2. Fr diesen Vortrag und fr die Idee einen solchen Vortrag hier am Institut vortragen zu lassen, muss man einfach +10 Punkte vergeben absolute Weltklasse.

Danke M.P. LG 58

Name:
E-Mail:
Datum:
Maximilian Pauli
mc_pauli@web.de
13.02.2008

Der 525-te Eintrag kommt von Christian Bischoff

Lieber Herr Flad,

danke, dass ich heute in Ihrem Institut einen "positiven Unterschied" machen durfte.
Die Arbeit mit Ihren Schlern hat unheimlich viel Spa gemacht - alle waren ein aufmerksames, engagiertes und begeistertes Publikum.

Der Fisch schmeckt immer vom Kopf, Herr Flad:
Ihre Schler reflektieren Ihre tolle Persnlichkeit!
Sie sind ein ganz auergewhnlicher Mensch, in Ihnen brennt die Leidenschaft fr Ihre Arbeit lichterloh, Sie haben mich als Persnlichkeit zutiefst beeindruckt.
Ich bin stolz darauf, dass ich heute bei Ihnen sein durfte!

Mit den herzlichsten Wnschen fr immer fr Sie, Ihre Mitarbeiter und alle Ihre Schlerinnen und Schler!

Ihr
Christian Bischoff

Name:
E-Mail:
Datum:
Christian Bischoff
c.bischoff@christian-bischoff.com
13.02.2008

Der 524-te Eintrag kommt von Vanessa Csima LG 58

Ich wollte mich mit diesem Gstebucheintrag fr zwei Sachen bedanken:

Zum Einen: Viele Dank an die Schulleitung, dass sie es mglich gemacht hat, dass heute Chrisian Bischoff bei uns war. Sein Vortrag hat mich sehr begeistert, aber auch zum Nachdenken angeregt. Danke!

Zum Anderen mchte ich mich bei der Schulleitung und bei Frau M fr das angebotene "10 Finger-Schreiben" bedanken. Es waren sehr lehrreiche vier Stunden. Kaum zu glauben, dass man sowas in so kurzer Zeit erlernen kann. Danke!

MfG
Vanessa Csima

Name:
E-Mail:
Datum:
Vanessa Csima LG 58
vanessa.csima@chf.de
13.02.2008

Der 523-te Eintrag kommt von Jannick Guschlbauer
Hallo noch einmal!
Ich wollte mich nur nachtrglich fr die aufschlussreiche und interessante Berufsorientierungswoche bedanken, und wnsche dem Institut noch alles Gute.
Auf Widersehen:)
Name:
E-Mail:
Datum:
Jannick Guschlbauer
Jannickgu@web.de
01.02.2008

Der 522-te Eintrag kommt von Ambreen
Hallo, ich bin Ambreen und wohne in Heilbronn. Ich gehe in die Damm-Realschule Heilbronn. Am 16.01.2008 werdet ihr zu uns kommen. Ich bin schon gespannt was wir alles machen und welche Versuche wir machen. Ich hoffe wir, die Klasse 8a, wird sehr viel Spa mit euch haben. Vielen Dank.
Name:
E-Mail:
Datum:
Ambreen
ambreengirl93@yahoo.de
14.01.2008

Der 521-te Eintrag kommt von Lisa Popp, Isabell Bopp LG 58
Wir bedanken uns recht herzlich fr das angebotene Lerntechnikseminar. Es war sehr invormativ und lehrreich.
Mit freundlichen Gren,
Lisa Popp und Isabell Bopp
Name:
E-Mail:
Datum:
Lisa Popp, Isabell Bopp LG 58
-
12.01.2008

Der 520-te Eintrag kommt von Stephi Korff, LG 57
Ich wnsche dem LG 57, den Lehrern und Assistenten ein gutes, neues Jahr.
Name:
E-Mail:
Datum:
Stephi Korff, LG 57
-
01.01.2008