Home • Kontakt • FAQ • Anmeldung • Anfahrt • Impressum • Datenschutz • 

Institut Dr. Flad
Berufskolleg für Chemie, Pharmazie, Biotechnologie und Umwelt

Ausbildung mit Markenzeichen. Seit 1951.
Sie sind hier: Home>Projekte>Earth Day

Earth Day

Der Earth Day findet alljährlich am 22. April weltweit in über 150 Ländern statt. Das Earth Day-Motto, "Global denken, lokal handeln", soll deutlich machen, dass es hier nicht nur um das heutige Wohlbefinden der Menschen geht. Gesunde Erde heißt gesunde Umwelt und lebenswerter Ort für die Zukunft. Dies bedeutet eine Verwirklichung der Visionen des UN-Erdgipfels in Rio 1992 in den Städten und Gemeinden, am Wohnort.

In Stuttgart finden zu jedem Earth Day vielfältige Aktionen zum Thema "Klimaschutz" statt. Die Earth Day Stuttgart-Koordinierungsstelle vom Institut Dr. Flad organisiert die Veranstaltungen unter Beteiligung von Organisationen wie des Amts für Umweltschutz, dem Agenda-Büro, diverser Umweltgruppen wie ADFC, Greenpeace, Stuttgart Solar, Unicef und Schulen wie Hegel-Gymnasium und Merz-Schule.

Weltstars wie Leonardo DiCaprio und Jane Fonda, führende Experten der UNO und Politiker wie der ehemalige US-Vizepräsident Al Gore sind Fürsprecher der weltweit stattfindenden Earth Day-Aktionen zum Thema Klimaschutz.

EARTH DAY 2019 Veranstaltung zum Earth Day 2019 am 30. April ab 11 Uhr im Institut Dr. Flad:

SOS - Save our Species - Artenschutz geht alle an

Artenschutz und Biodiversität stehen im Mittelpunkt des Earth Day 2019

Vortrag: "Global Protection of Biodiversity. The Intended and Unitended Consequences of International Agreements. What Next?"
Gastreferentin: Dr. Amber Hartman Scholz, stellvertretende Direktorin des Leibniz Instituts DSMZ - Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH, Braunschweig

SOS Save Our Species - RETTET DIE ARTEN
Die Schatzkammer der Erde schützn. Vielfalt bewahren.
Rund 80 Prozent aller Nutz-und Wildpflanzen sind auf die Bestäubung durch Insekten angewiesen. Sie stehen beispielhaft für den Verlust und die Bedrohung von einer unwiederbringlichen Artenvielfalt weltweit. Sie sind unentbehrlich für unser Ökosystem und Wirtschaftsleben.
Die Artenvielfalt, das gesamte Spektrum des Lebens auf der Erde ist untereinander verflechtet, Lebensräume von Tieren und Pflanzen existieren unter dem Schirm komplexer ökologischen Wechselwirkungen. Artenschutz bedeutet Lebensraumschutz.
Trotz bisheriger Schutzbemühungen nimmt die Zahl der bedrohten Tiere und Pflanzen zu.
Es geht um Aufklärung und Sensibilisierung für das zunehmende Aussterben von tausenden von Arten, sowie die Ursachen und Folgen dieses Phänomens.
Wie können Pflanzen und Tiere sich im Angesicht des Klimawandels anpassen.
Wie können wirksam breite Artengruppen sowie einzelne Arten und deren Lebensräume geschützt werden.
Welche Chancen bestehen die Biodiversität mit ökonomischer Logik umzusetzen.
Was kann die Wirtschaft, Gemeinden, Städte in der Umgebung und die internationale Gemeinschaft und jeder tun um die Vielfalt der Arten zu erhalten.
Der Earth Day im Intitut Dr Flad wird in Zusammenarbeit mit dem US-Generalkonsulat Frankfurt und dem Deutsch Amerikanischen Kulturzentrum Stuttgart organisiert.

Weitere Informationen zur Earth Day Veranstaltung im Institut Dr. Flad am 30. April 2019 finden Sie baldmöglichst hier.

zum Earth Day 2019 in Deutschland »

EARTH DAY 2018 Earth Day-Jahres-Motto 2018:
Nachhaltige Mobilität hat Zukunft
Tempo für die lebenswerte Verkehrswende

Earth Day Veranstaltung im Institut Dr. Flad:
Earth Day Vortragsveranstaltung
"Perspektiven für nachhaltige, zukunftsfähige Mobilität"

Referent: Derek M. Pankratz, Senior Research Manager Deloitte Services LP, Center for Integrated Research, Wisconsin, USA

zum Earth Day 2018 in Deutschland »

EARTH DAY 2017 Earth Day-Jahres-Motto 2017:
Green IT für's Klima
Unsere Kommunikation wird grüner!

Earth Day Veranstaltung im Institut Dr. Flad:
Earth Day Vortragsveranstaltung
"Neueste Entwicklungen in Green IT-Technologien in Wirtschaft, Institutionen und Bundesstaaten in den USA"

Referentin: Prof. Miranda Schreurs, Ph.D., Lehrstuhl für Environmental and Climate Policy, TU München

zum Earth Day 2017 in Deutschland »

EARTH DAY 2016 Earth Day-Jahres-Motto 2016:
Mein Essen verändert die Welt!
Bewusst genießen, bio, regional, fair

Earth Day Veranstaltung im Institut Dr. Flad:
Earth Day Vortragsveranstaltung in englischer Sprache
"From Government Policy to Grass Roots Activism: Towards a Sustainable American Food System"

Referentin: Jane E. Shey, Organic Farming Research Foundation

zum Earth Day 2016 in Deutschland »

EARTH DAY 2015 Earth Day-Jahres-Motto 2015:
"Cradle to Cradle"
Nie wieder Müll. Heute Abfall morgen Nährstoff.

Intelligent produzieren, verbrauchen, nutzen, zurückgeben, wiederverwenden.

Earth Day Veranstaltung im Institut Dr. Flad:
Earth Day Vortragsveranstaltung in englischer Sprache
"Changing the Way We Make Things: The 'Cradle to Cradle' Revolution"

Referent: Ken Alston, McDonough Braungart Design Chemistry (MBDC)

zum Earth Day 2015 in Deutschland »

EARTH DAY 2014 Earth Day-Jahres-Motto 2014:
Lebensader Flüsse
aktiv schützen, stärken, Vielfalt bewahren

Earth Day Veranstaltung im Institut Dr. Flad:
Earth Day Vortragsveranstaltung in englischer Sprache
"Rivers as vital economic and ecological systems - How best to restore and manage them"

Referent: Stanley Gregory, Oregon State University

zum Earth Day 2014 in Deutschland »

EARTH DAY 2013 Earth Day-Jahres-Motto 2013:
Grünes Geld Fairhandeln - Verantwortung leben

Earth Day Veranstaltung im Institut Dr. Flad:
Earth Day Vortragsveranstaltung in englischer Sprache
"The Coalition for Green Capital - A Pioneer in Growing America's Green Economy"

Referent: Reed Hundt, Coalition for Green Capital

zum Earth Day 2013 in Deutschland »

EARTH DAY 2012 Earth Day-Jahres-Motto 2012:
Wahre die Schätze unserer Erde!
Mobilise the Earth!

Earth Day Veranstaltungen im Institut Dr. Flad:
Earth Day Vor-Veranstaltung mit Peter Byck und dem Umweltfilm 'Carbon Nation' am 23. März 2012
"Seltene Erden - Chancen und Risiken für Ressourcensicherung und Zukunftstechnologien" mit Volker Zepf und Prof. Roderick G. Eggert, Ph.D., am 18. April 2012

zum Earth Day 2012 in Deutschland »

EARTH DAY 2011 Earth Day-Jahres-Motto 2011:
Wir lieben unsere grüne Stadt!
Vielfältig, vernetzt, nachhaltig, zukunftsfähig. Wir wollen den Wandel mitgestalten!

Earth Day Deutschland und die Theater-AG des Instituts Dr. Flad haben das UNESCO-Jahresthema "Stadt" aufgegriffen.
Am 18. April 2011 fanden daher in Stuttgart zwei Veranstaltungen statt: vormittags die Vortragsveranstaltung "Zukunftsfähige grüne Stadt" im Institut Dr. Flad, und nachmittags die Theateraufführung im Theaterhaus Stuttgart.

Earth Day Veranstaltungen im Institut Dr. Flad:
Earth Day Vor-Veranstaltung mit Peter Byck und dem Umweltfilm 'Carbon Nation' am 23. März 2012
"Seltene Erden - Chancen und Risiken für Ressourcensicherung und Zukunftstechnologien" mit Volker Zepf und Prof. Roderick G. Eggert, Ph.D., am 18. April 2012

zum Earth Day 2011 in Deutschland »

 

In unserem umfangreichen Earth Day-Archiv unter www.earthday.de finden Sie weitere ausführliche Informationen, Bilder der verschiedenen Veranstaltungen sowie Links zum Thema Earth Day rund um den Globus.